PARLIS - Tagesordnung der 20. Sitzung des W am 17.04.2018
Tagesordnung der 20. Sitzung des W am 17.04.2018

S tadt F rankfurt am M ain

STADTVERORDNETENVERSAMMLUNG

 

 

 

 

 

XVIII. Wahlperiode

 

 

Letzte Aktualisierung: 29. März 2018

 

 

 

Einladung

 

zur 20. Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft und Frauen am

 

Dienstag, dem 17. April 2018, 18.00 Uhr,

Rathaus Römer, 2. Obergeschoss, Sitzungssaal "Haus Silberberg"

(Besuchereingang: Bethmannstraße 3)

 

 

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, an dieser öffentlichen Sitzung teilzunehmen.

 

 

Tagesordnung

 

1.      Feststellung der Tagesordnung

 

2.      Genehmigung der letzten Niederschrift

 

3.      Berichte der Dezernenten

 

4.      Bürgerinnen- und Bürgerrunde

(Wortmeldungen der Bürgerinnen und Bürger zu Punkten der Tagesordnung)

 

5.      Produktbereich: 10 Wahlen und übergeordnete Angelegenheiten

Produktgruppe: 10.04 Gleichberechtigung für Bürgerinnen

 

Der Kinothek .Asta Nielsen. Projektmittel zur Etablierung der .Frankfurter Frauenfilmtage. zur Verfügung stellen

Etatantrag der CDU, der SPD und der GRÜNEN vom 16.03.2018, E 8

(StR Rosemarie Heilig)

 

6.      Produktbereich: 10 Wahlen und übergeordnete Angelegenheiten

Produktgruppe: 10.04 Gleichberechtigung für Bürgerinnen

 

FeM-Onlineberatung für Mädchen im Ausbau ihrer Beratungskanäle unterstützen

Etatantrag der CDU, der SPD und der GRÜNEN vom 16.03.2018, E 9

(StR Rosemarie Heilig)

 

7.      Produktbereich: 18 Soziales

Produktgruppe: 18.01 Leistungen des Jugend- und Sozialamtes

 

Zuschuss für FeM, Beratung junger Frauen, erhöhen

Etatantrag der CDU, der SPD und der GRÜNEN vom 16.03.2018, E 26

(StR Prof. Dr. Daniela Birkenfeld)

 

8.      Produktbereich: 36 Wirtschaftsförderung

Produktgruppe: 36.01 Wirtschaftsförderung

 

Wohnheim für minderjährige Auszubildende

Etatantrag der CDU, der SPD und der GRÜNEN vom 16.03.2018, E 58

(StR Markus Frank)

 

9.      Produktbereich: 36 Wirtschaftsförderung

Produktgruppe: 36.01 Wirtschaftsförderung

 

Masterplan Industrie umsetzen

hier: Kommunikationskonzept für Industrieparks erweitern

Etatantrag der CDU, der SPD und der GRÜNEN vom 16.03.2018, E 59

(StR Markus Frank)

 

10.    Produktbereich: 36 Wirtschaftsförderung

Produktgruppe: 36.02 Hafen, Markt

 

Machbarkeitsstudie für Landstromanschlüsse am innerstädtischen Mainufer

Etatantrag der CDU, der SPD und der GRÜNEN vom 16.03.2018, E 60

(StR Markus Frank)

 

11.    Produktbereich: 10 Wahlen und übergeordnete Angelegenheiten

Produktgruppe: 10.04 Gleichberechtigung für Bürgerinnen

 

Keine Zuschüsse für jumpp - Frauenbetriebe

Etatantrag der AfD vom 28.02.2018, E 66

(StR Rosemarie Heilig)

 

12.    Produktbereich: 10 Wahlen und übergeordnete Angelegenheiten

Produktgruppe: 10.04 Gleichberechtigung für Bürgerinnen

 

Keine Zuschüsse für .Libs.

Etatantrag der AfD vom 28.02.2018, E 67

(StR Rosemarie Heilig)

 

13.    Produktbereich: 10 Wahlen und übergeordnete Angelegenheiten

Produktgruppe: 10.04 Gleichberechtigung für Bürgerinnen

 

Keine Zuschüsse für .Mädchenkulturarbeit.

Etatantrag der AfD vom 28.02.2018, E 68

(StR Rosemarie Heilig)

 

14.    Produktbereich: 10 Wahlen und übergeordnete Angelegenheiten

Produktgruppe: 10.04 Gleichberechtigung für Bürgerinnen

 

Keine Zuschüsse für .Innovative Projekte.

Etatantrag der AfD vom 28.02.2018, E 69

(StR Rosemarie Heilig)

 

15.    Produktbereich: 10 Wahlen und übergeordnete Angelegenheiten

Produktgruppe: 10.04 Gleichberechtigung für Bürgerinnen

 

Keine Zuschüsse für Infrau

Etatantrag der AfD vom 28.02.2018, E 70

(StR Rosemarie Heilig)

 

16.    Produktbereich: 10 Wahlen und übergeordnete Angelegenheiten

Produktgruppe: 10.04 Gleichberechtigung für Bürgerinnen

 

Keine Zuschüsse für die ASB Lehrerkooperative - Frauenprojekte

Etatantrag der AfD vom 28.02.2018, E 71

(StR Rosemarie Heilig)

 

17.    Produktbereich: 10 Wahlen und übergeordnete Angelegenheiten

Produktgruppe: 10.04 Gleichberechtigung für Bürgerinnen

 

Keine Zuschüsse für den Frauentreff am Frankfurter Berg

Etatantrag der AfD vom 28.02.2018, E 72

(StR Rosemarie Heilig)

 

18.    Produktbereich: 10 Wahlen und übergeordnete Angelegenheiten

Produktgruppe: 10.04 Gleichberechtigung für Bürgerinnen

 

Keine Zuschüsse für das Frauensoftwarehaus

Etatantrag der AfD vom 28.02.2018, E 73

(StR Rosemarie Heilig)

 

19.    Produktbereich: 10 Wahlen und übergeordnete Angelegenheiten

Produktgruppe: 10.04 Gleichberechtigung für Bürgerinnen

 

Keine Zuschüsse für Broken Rainbow

Etatantrag der AfD vom 28.02.2018, E 74

(StR Rosemarie Heilig)

 

20.    Produktbereich: 10 Wahlen und übergeordnete Angelegenheiten

Produktgruppe: 10.04 Gleichberechtigung für Bürgerinnen

 

Keine Zuschüsse für die Kinothek .Asta Nielsen.

Etatantrag der AfD vom 28.02.2018, E 75

(StR Rosemarie Heilig)

 

21.    Produktbereich: 10 Wahlen und übergeordnete Angelegenheiten

Produktgruppe: 10.04 Gleichberechtigung für Bürgerinnen

 

Keine Zuschüsse für das FrauenMusikBüro

Etatantrag der AfD vom 28.02.2018, E 76

(StR Rosemarie Heilig)

 

22.    Produktbereich: 10 Wahlen und übergeordnete Angelegenheiten

Produktgruppe: 10.04 Gleichberechtigung für Bürgerinnen

 

Keine Zuschüsse für den CSD

Etatantrag der AfD vom 28.02.2018, E 77

(StR Sylvia Weber)

 

23.    Produktbereich: 10 Wahlen und übergeordnete Angelegenheiten

Produktgruppe: 10.04 Gleichberechtigung für Bürgerinnen

 

Keine Zuschüsse für die Deutsch-Iranische Beratungsstelle

Etatantrag der AfD vom 28.02.2018, E 78

(StR Rosemarie Heilig)

 

24.    Produktbereich: 16 Nahverkehr und ÖPNV

 

Strom am Mainufer

Etatantrag der LINKE. vom 15.03.2018, E 118

(StR Markus Frank)

 

25.    Produktbereich: 22 Umwelt

Produktbereich: 13 Stadtplanung

Produktbereich: 19 Gesundheit

Produktbereich: 18 Soziales

 

Trinkbrunnen für Frankfurt

Etatantrag der LINKE. vom 15.03.2018, E 177

(StR Markus Frank)

 

26.    Produktbereich: 10 Wahlen und übergeordnete Angelegenheiten

Produktgruppe: 10.04 Gleichberechtigung für Bürgerinnen

 

Projektzuschussevaluierung im Bereich PG 10.4 / Gleichberechtigung für Bürgerinnen

Etatantrag der FDP vom 12.03.2018, E 195

(StR Rosemarie Heilig)

 

27.    Produktbereich: 10 Wahlen und übergeordnete Angelegenheiten

Produktgruppe: 10.04 Gleichberechtigung für Bürgerinnen

 

Zuschuss für das FrauenMusikBüro streichen

Etatantrag der FDP vom 23.01.2018, E 196

(StR Rosemarie Heilig)

 

28.    Produktbereich: 32 Personal und Organisation

Produktgruppe: 32.07 Umsetzung des Gleichberechtigungsgebotes

 

Reduzierung der Personalstellen im Gleichberechtigungsbüro

Etatantrag der FDP vom 21.02.2018, E 213

(StR Stefan Majer)

 

29.    Produktbereiche: 36 Wirtschaftsförderung

                            13 Stadtplanung

Produktgruppe: 36.01 Wirtschaftsförderung

                          13.01 Stadtplanung

 

Programm zur Stärkung der Lokalen Ökonomie in Seckbach auflegen

Etatanregung des OBR 11 vom 22.01.2018, EA 73

(StR Markus Frank)

(StR Mike Josef)

 

30.    Verkehrsberuhigter Geschäftsbereich in der Innenstadt

Gemeinsamer Antrag der CDU, der SPD und der GRÜNEN vom 27.02.2018, NR 525

(StR Klaus Oesterling)

 

31.    Recht auf körperliche Selbstbestimmung!

Antrag der LINKE. vom 22.03.2018, NR 542

(StR Stefan Majer)

 

32.    Bebauungsplan SW 24a Nr. 1 Ä - 1. vereinfachte Änderung -

Bebauungsplan SW 24b Nr. 1 Ä - 1. vereinfachte Änderung -

Bebauungsplan SW 24d Nr. 1 Ä - 1. vereinfachte Änderung -

Bebauungsplan Nr. 333 Ä - Gemarkung Griesheim Kastanienstraße - 1. vereinfachte Änderung -

Bebauungsplan Nr. 492a Ä - Zwischen Rützelstraße und Am Brennhaus - 1. vereinfachte Änderung -

hier: Aufstellungsbeschluss - § 2 (1) BauGB

Vortrag des Magistrats vom 23.02.2018, M 44

(StR Mike Josef)

 

33.    Sanierung und Umbau der Kleinmarkthalle

Bericht des Magistrats vom 09.02.2018, B 32

(StR Markus Frank)

 

34.    Es geht um die Wurst - Die Großmetzgerei Wilhelm Brandenburg muss in Frankfurt bleiben!

Bericht des Magistrats vom 09.02.2018, B 42

(StR Markus Frank)

 

35.    Jobticket-Angebot ausweiten - Städtische Koordinierungsstelle schaffen

Bericht des Magistrats vom 23.02.2018, B 51

(StR Klaus Oesterling)

 

36.    Minderung der Kosten bei Stromsperren

Bericht des Magistrats vom 23.02.2018, B 60

(StR Markus Frank)

 

37.    Brexit & Frankfurt: Bankers Hausse oder Chemikers Baisse?

Bericht des Magistrats vom 05.03.2018, B 66

(StR Markus Frank)

 

38.    Frauenanteil in der Kommunalen Ausländervertretung

Bericht des Magistrats vom 05.03.2018, B 71

(StR Rosemarie Heilig)

 

39.    Schutz vor Stalking und häuslicher Gewalt

Bericht des Magistrats vom 05.03.2018, B 72

(StR Rosemarie Heilig)

 

40.    Frischezentrum langfristig am Standort erhalten

Anregung des OBR 12 vom 16.03.2018, OA 235

(StR Markus Frank)

 

41.    Kohlekraftwerk der Mainova vor 2030 abschalten!

Anregung der KAV vom 16.01.2018, K 72

(StR Rosemarie Heilig)

(StR Markus Frank)

 

42.    Ergebnis der bisherigen Akteneinsicht zu Anfragen an den Magistrat bezüglich eines Gewerbegrundstücks gemäß Antrag der AfD vom 05.10.2017, NR 417

 

 

 

Uwe Paulsen

Ausschussvorsitzender