PARLIS - Tagesordnung der 21. Sitzung des OBR 4 am 10.04.2018
Tagesordnung der 21. Sitzung des OBR 4 am 10.04.2018

S tadt F rankfurt am M ain

Ortsbeirat für den Ortsbezirk 4 Bornheim - Ostend

 

 

 

 

 

XI. Wahlperiode

 

Letzte Aktualisierung:

29. März 2018

 

 

 

Einladung

 

zur 21. Sitzung des Ortsbeirates 4 am

 

Dienstag, dem 10. April 2018 , 19.30 Uhr,

SAALBAU Bornheim,

Arnsburger Straße 24,

Clubraum 1

 

 

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, an dieser öffentlichen Sitzung teilzunehmen.

 

 

Allgemeine Bürgerfragestunde

 

 

I.            Vorstellung des neuen Konzepts zum Teenie und Jugendtreff Bornheim  

 

Vertreterinnen und Vertreter der Kommunalen Kinder-, Jugend und Familienhilfe werden das neue Konzept zum Teenie und Jugendtreff in Bornheim vorstellen und Fragen der Bürgerinnen und Bürger sowie der Ortsbeiratsmitglieder beantworten. 

 

II.          Allgemeine Fragen und Anregungen

 

   

 

Tagesordnung I

 

1.      Genehmigung der letzten Niederschrift

 

2.      Bericht der Kinderbeauftragten und des Seniorenbeirates

 

3.      Mitteilungen des Ortsvorstehers

 

Die nächste Sitzung findet voraussichtlich am 08.05.2018 um 19.30 Uhr im SAALBAU Bornheim, Arnsburger Straße 24, Clubraum 1, statt.

 

4.      Feststellung der Tagesordnung

 

Zu den folgenden Vorlagen stehen Antworten des Magistrats noch aus:

 

5.      Radverkehr Richtung Fechenheim

 

Anregung an den Magistrat des OBR 4 vom 28.11.2017, OM 2465

 

6.      Fahrradstreifen Obermainanlage

 

Anregung an den Magistrat des OBR 4 vom 28.11.2017, OM 2466

 

7.      Wann kommt die Verlängerung der Ferdinand-Happ-Straße?

 

Auskunftsersuchen des OBR 4 vom 28.11.2017, V 684

 

Zurückgestellte Vorlagen

 

8.      In Alt‑Bornheim versetzt parken

 

Antrag der SPD vom 08.10.2017, OF 172/4

 

9.      Gehwegnase in der Ringelstraße

 

Antrag der SPD vom 18.02.2018, OF 212/4

 

Neue Vorlagen

 

10.    Terminplanung 2019

 

11.    Neue Bus-Haltestellen in der Inheidener Straße

 

Antrag der SPD, der GRÜNEN, der CDU und der LINKE. vom 26.03.2018, OF 215/4

 

12.    Weg weg an der Kohlbrandstraße

 

Antrag der GRÜNEN vom 26.03.2018, OF 216/4

 

13.    Tag der Vereine

 

Antrag der SPD, der GRÜNEN, der CDU, der FDP, der BFF und der dFfm vom 26.03.2018, OF 217/4

 

14.    Linie 14: Haltestelle .Waldschmidtstraße.

 

Antrag der GRÜNEN vom 26.03.2018, OF 218/4

 

15.    Linksabbieger am Ratsweg zur Straße Am Riederbruch Richtung Riederwald: .Drängler. verhindern

 

Antrag der FDP vom 23.03.2018, OF 219/4

 

16.    Auffahrt zur A 661 am Ratsweg: .Drängler. verhindern

 

Antrag der FDP vom 23.03.2018, OF 220/4

 

17.    Radverkehr zügiger und sicherer machen - Beschilderung im Labyrinth des Ratswegkreisels

 

Antrag der FDP vom 23.03.2018, OF 221/4

 

18.    Zulassung von Anlegen privater Sportbooten beim Osthafen Festival 11./12. August 2018

 

Antrag der FDP vom 21.03.2018, OF 222/4

 

19.    Beleuchtung im Hafenpark

 

Antrag der FDP vom 23.03.2018, OF 223/4

 

20.    Gefährlicher Durchgang vom Danziger Platz zur Ferdinand-Happ-Straße

 

Antrag der GRÜNEN vom 26.03.2018, OF 224/4

 

21.    Grünes Wohnzimmer für den Neebplatz

 

  =   Antrag der SPD vom 18.03.2018, OF 225/4 (aktueller Nachtrag)

 

22.    Bebauung Freiligrathstraße 35 bis 39, ehemals Familienmarkt

 

  =   Antrag der LINKE. vom 27.03.2018, OF 226/4 (aktueller Nachtrag)

 

Tagesordnung II

 

Zu Angelegenheiten, die auf der Tagesordnung II stehen, findet keine Aussprache statt. Über die Tagesordnung II wird en bloc abgestimmt.

 

Neue Vorlage

 

1.      Anhörung gemäß § 82 Absatz 3 HGO zu den Etatanträgen der Stadtverordnetenversammlung

 

Haushaltsvorlagen

 

1.1    Produktbereich: 10 Wahlen und übergeordnete Angelegenheiten

Produktgruppe: 10.04 Gleichberechtigung für Bürgerinnen

 

Keine Zuschüsse für Infrau

 

Etatantrag der AfD vom 28.02.2018, E 70

 

1.2    Produktbereich: 10 Wahlen und übergeordnete Angelegenheiten

Produktgruppe: 10.04 Gleichberechtigung für Bürgerinnen

 

Keine Zuschüsse für das FrauenMusikBüro

 

Etatantrag der AfD vom 28.02.2018, E 76

 

1.3    Produktbereich: 19 Gesundheit

Produktgruppe: 19.03 Kinder- und Jugendmedizin

 

.Balance e. V.. stärken

 

Etatantrag der LINKE. vom 15.03.2018, E 152

 

1.4    Produktbereich: 21 Kultur, Freizeit und Sport

Produktgruppe: 21.01 Kulturelle Dienstleistungen und Projekte

 

Zuschuss für .naxos. KINO IM THEATER.

 

Etatantrag der LINKE. vom 15.03.2018, E 163

 

1.5    Produktbereich: 21 Kultur, Freizeit und Sport

Produktgruppe: 21.01 Kulturelle Dienstleistungen und Projekte

 

Zuschuss für die Katakombe

 

Etatantrag der LINKE. vom 15.03.2018, E 165

 

1.6    Produktbereich: 10 Wahlen und übergeordnete Angelegenheiten

Produktgruppe: 10.04 Gleichberechtigung für Bürgerinnen

 

Zuschuss für das FrauenMusikBüro streichen

 

Etatantrag der FDP vom 23.01.2018, E 196

 

1.7    Produktbereich: 19 Gesundheit

Produktgruppe: 19.03 Kinder- und Jugendmedizin

 

Zuschuss für Balance e. V. erhöhen

 

Etatantrag der FDP vom 15.03.2018, E 200

 

1.8    Produktbereich: 18 Soziales

Produktgruppe: 18.01 Leistungen des Jugend- und Sozialamtes

 

Ein .Bornheimer Senioren Shuttle. bedeutet mehr Mobilität für ältere Bürgerinnen und Bürger

 

Etatantrag der FRANKFURTER vom 27.01.2018, E 242

 

1.9    Produktbereich: 22 Umwelt

Produktgruppe: 22.09 Grün- und Freiflächen

 

Wohin, wenn.s drückt?

Endlich eine öffentliche Toilette an der Kettelerallee!

 

Etatantrag der FRANKFURTER vom 27.01.2018, E 254

 

1.10  Produktbereich: 22 Umwelt

Produktgruppe: 22.10 Friedhöfe, Bestattungen und Städtische Pietät

 

Endlich ein Vordach für die Bornheimer Friedhofskapelle!

 

Etatantrag der FRANKFURTER vom 27.01.2018, E 256

 

Neue Vorlagen

 

2.      Verdient sich jemand ein .Goldenes Näschen. an öffentlichen Bücherschränken?

 

Bericht des Magistrats vom 23.02.2018, B 55

 

3.      Projekt .Soziale Stadt Frankfurt am Main.

Kommunales .Frankfurter Programm - Aktive Nachbarschaft.

Bericht 2016/17

 

Bericht des Magistrats vom 23.02.2018, B 58

 

4.      Fußgängerüberwege (Zebrastreifen) in Tempo-30-Zonen

 

Bericht des Magistrats vom 05.03.2018, B 63

 

5.      Erweiterung der Schulturnhallennutzung für Sportvereine

 

Bericht des Magistrats vom 05.03.2018, B 67

 

6.      Sauberkeit in U-Bahnhöfen und U-Bahn-Stationen

 

Bericht des Magistrats vom 09.03.2018, B 76

 

7.      Städtebauliche Entwicklungsmaßnahme Ernst-May-Viertel

 

Bericht des Magistrats vom 16.03.2018, B 92

 

8.      Straßenbahnen auf der Verbindung Altstadtstrecke - Hauptbahnhof - Gallus - Höchst verstärken: Den ÖPNV kundengerecht ausbauen

 

Bericht des Magistrats vom 16.03.2018, B 95

 

9.      Tätigkeitsbericht 2017 des Seniorenbeirats

 

Bericht des Magistrats vom 16.03.2018, B 97

 

10.    Grundstücksgeschäfte und Mietverträge der Stadt: Transparenz und Effizienz

 

Gemeinsamer Antrag der CDU, der SPD und der GRÜNEN vom 17.01.2018, NR 523

 

11.    Den Stolperstein von Paul Wertheim sichern!

 

Antrag der FRANKFURTER vom 09.03.2018, NR 532


 

 

NICHT ÖFFENTLICHER TEIL

 

 

Zur Behandlung in nicht öffentlicher Sitzung vorgeschlagen:

 

 

Zurückgestellte Vorlagen

 

1.       Benennung einer Ortsgerichtsschöffin/eines Ortsgerichtsschöffen für das Ortsgericht Frankfurt am Main I, II, III, IV, Va, Vb (Mitte)

 

 

 

 

Hermann Steib

Ortsvorsteher