PARLIS - Kennzeichnung von Verkehrskameras Dokument: 1 von 1    Zurück | Weiter  ||  Trefferliste | Erweiterte Trefferliste  ||  PDF-Dokument  ||   Zum Anfang der Seite | Zum Ende der Seite   ||  Hilfe zur Dokumentanzeige

Kennzeichnung von Verkehrskameras
Dokumentart: Vorlage
Vorlage: B  254  
Datum: 23.09.2016 (letzte Aktualisierung des Sachstandes: 17.05.2017) 

Vorlage B 254 2016

 

S A C H S T A N D :

Bericht des Magistrats vom 23.09.2016, B 254


Betreff:

Kennzeichnung von Verkehrskameras

Vorgang:

A 60/16 LINKE.

 



Zu 1:

Derzeit werden vom Straßenverkehrsamt 80 Verkehrskameras in der Integrierten Gesamtverkehrsleitzentrale (IGLZ) zur Beobachtung des Verkehrs betrieben. Zwei Kameras sind auf Grund von Bautätigkeiten zurzeit abgebaut. Über die Kameras des Landes Hessen (VZH) liegen keine Daten vor.

 

Im Folgenden sind die Verkehrsbeobachtungskameras und deren Standorte aufgelistet.

 

 

Verkehrsbeobachtungskamerastandorte in Frankfurt am Main

 

Stand 08.07.2016

Nr.

Bezeichnung

Standort

1

OR

Katharinenkreisel

2

FH

Messe / Theodor-Heuss-Allee

3

GÜ 2

Güterplatz / Frankenallee

4

PR 1

Platz der Republik

5

HB 1

vor HB 1, stadtauswärts

6

HB 3

Am Hauptbahnhof / Mannheimerstr.

7

BP 1

Baseler Platz stadtauswärts

8

STA 1

Friedensbrücke

9

STA 4

Stresemannallee / Kennedyallee

10

F 3

Kennedyallee / Niederräder Landstr.

11

CBA 11

Oberforsthaus / Waldstadion

12

FA 15

Zeppelinallee / Bockenheimer Landstraße

13

OP 1

Alte Oper / Taunusanlage

14

ET 1

Eschenheimer Turm / Nord

15

ET 2

Eschenheimer Turm / Hochstraße

16

HW 3

Börsenstr. / Biebergasse

17

HW 7

Hauptwache / Roßmarkt

18

GT

Neue Mainzer Straße / Taunustor

19

AS 1

Neue Mainzer Straße / Am Theater

20

AS 2

Gallusanlage / Theaterplatz

21

FT 2

Friedberger Tor / Bleichstraße

22

OW 9

Kurt-Schumacher-Straße / Battonstraße

23

AB  1

Alte Brücke Nord / Brücke

24

FLIB

Obermainbrücke / Nord (zur Zeit abgebaut)

25

TU 1

Tunnelrampe Theatertunnel / Gutleutstraße

26

TU 2

Tunnelrampe Theatertunnel / Berliner Straße

27

TU 3

Theatertunnel (6 Kameras im Tunnel)

28

RA 1

Ratsweg / Ostparkstraße

29

OW 3

Berliner Straße / Kornmarkt

30

OW 6

Berliner Straße / Hasengasse

31

RA 2

Am Riederbruch / Eissporthalle

32

HAM

Hafentunnel / Mannheimer Straße

33

HTU

Hafentunnel (eine Kamera im Tunnel)

34

GÜ 1

Güterplatz / Hafenstraße

35

MR

Max-Pruss-Straße / Rebstockbad

36

MPH C

Messeparkhaus C / Kätchen-Paulus-Straße

37

MPH A

Messeparkhaus A / Römerhof / RÖMP

38

MPH B

Messeparkhaus B / Römerhof / RÖ 2

39

E 8

Eschersheimer Landstraße / Miquelallee

40

MH 5a

Theodor-Heuss-Allee / Philipp-Reis-Straße

41

M 17

Mainzer Landstraße / Schmidtstraße

42

M 20

Mainzer Landstraße / Waldschulstraße

43

M 24

Mainzer Landstraße / Schildwacht

44

E 11

Eschersheimer Landstraße / Dornbusch

45

E 16

Eschersheimer Landstraße / Hügelstraße

46

E 22

Eschersheimer Landstraße / Weißer Stein

47

R 12

Eckenheimer Landstraße / Adickesallee

48

FL 12a

Friedberger Landstraße / A 661

49

RÖ 5

Am Römerhof / Behelfsaushahrt A 5 AS Rebstock

50

INT

Straße der Nationen / Tor West (zur Zeit abgebaut)

51

R 17

Friedberger Landstraße / Niebelungenplatz

52

R 20

Rothschildallee / Martin-Luther-Straße

53

H 10 N / O

Hanauer Landstraße Ost

54

H 10 S / W

Hanauer Landstraße West

55

FL 10

Friedberger Landstraße

56

AB 1/2

Alte Brücke / ...

57

KO 2

Konstabler Wache

58

RÖ 3

Am Römerhof / Max-Pruss-Str.

59

CBA 1

Flughafenstraße

60

CBA 2

Nordkreisel / Süd / Autobahn-Abfahrt

61

CBA 3

Nordkreisel / Ost / Otto-Fleck-Schneise

62

CBA 4

Nordkreisel / West / Autobahn-Zufahrt

63

CBA 5

Parkplatz Gleisdreieck / Nord / Zufahrtsrampe

64

CBA 6

Mörfelder Landstraße / Otto-Fleck-Schneise West

65

CBA 7

Mörfelder Landstraße / Otto-Fleck-Schneise Ost

66

CBA 8

Mörfelder Landstraße / Zufahrt Waldparkplatz

67

CBA 9

Mörfelder Landstraße / Schwimmbad / P 8

68

CBA 10

Waldparkplatz / Nord-West-Zufahrt / VP 1

69

CBA 12

Oberforsthauskreisel Süd-Ost

70

CBA 13

Parkplatz Gleisdreieck West

71

CBA 14

Oberforsthauskreisel / Isenburger Schneise

72

CBA 15

Mörfelder Landstraße / Oberforsthauskreisel Nord

73

CBA 16

Oberforsthauskreisel / Kennedyallee

74

CBA 17

Oberforsthauskreisel / Rennbahnstraße

75

CBA 18

Oberforsthauskreisel / Flughafenstraße

76

CBA 19

Isenburger Schneise / Otto-Fleck Schneise

77

CBA 20

Waldparkplatz Süd / Brücke

78

CBA 21

Otto-Fleck Schneise / Stadion / TG

79

CBA 22

Otto-Fleck Schneise

80

CBA 23

Parkplatz Gleisdreieck Mitte

 

Zu 2.:

Die Videodetektoren werden im jeweiligen Steuergerät ausgewertet. Es erfolgt weder eine Bild-Speicherung noch eine Bildübertragung in die IGLZ. Die Videodetektoren haben eine feste Ausrichtung auf einen definierten Straßenabschnitt und sind nicht schwenk- oder zoombar. Es wird eine virtuelle Detektion von Fahrzeugen vorgenommen.

 

In Frankfurt am Main gibt es folgende Detektoren:

LSA-Nr.

Status

Standort

AB 2

in Betrieb

Alte Brücke /  Walter-Kolb-Str / Sachsenhäuser Ufer

AE 7

in Betrieb

Am Erlenbruch / Flinschstr.

AM12/13

in Betrieb

Lyoner Str. / Straßburger Str.

AOE

in Betrieb

Adam-Opel-Str. / Ernst-Heinkel-Str.

APM

in Betrieb

Flughafen - Airportring / Mörfelder Str.

APST

in Betrieb

Alt Praunheim / Am Stockborn / Praunheimer Weg

AS 1

in Betrieb

Am Schauspielhaus / Neue Mainzer Str. / Willy-Brandt-Platz / Weißfrauenstr. / Friedensstr.

A661-1

in Betrieb

A661 / AS Eckenheim / Nordostrampe

A661-2

in Betrieb

A661 / AS Eckenheim / Südwestrampe

B 3

in Betrieb

Bockenheimer Landstr. / Feuerbachstr. / Freiherr-vom-Stein-Str.

B 4

in Betrieb

Bockenheimer Landstr. / Lindenstr.

B 6

in Betrieb

Bockenheimer Landstr. / Palmengartenstr. / Beethovenstr.

BA 6

in Betrieb

Borsigallee / Kruppstr.

BA 7

in Betrieb

Borsigallee / BAB Anschluß A66 / Edisonstraße

BA 8

in Betrieb

Borsigallee / Hessencenter-Einfahrt

BO 5

in Betrieb

Bolongarostr. / Ludwig-Scriba-Str.

BPT

in Betrieb

Bleichstr. / Petersstr. / Alte Gasse / Hausnr. 36

BRF

in Betrieb

Bruchfeldstr. / Frauenhofstr.

BRM

in Betrieb

Bruchfeldstr. / Melibocusstr.

BSCH

in Betrieb

Bruchfeldstr. / Schwarzwaldstr.

D 2

in Betrieb

Darmstädter Landstr. / Textorstr. / Dreieichstr. / Heisterstr.

D 3

in Betrieb

Darmstädter Landstr. / Mörfelder Landstr. / Offenbacher Landstr.

DHU 2

in Betrieb

Deutschherrnufer / Speckweg / Gerbermühlstr. / Mainwasenweg

DHU 3

in Betrieb

Deutschherrnufer / Gerbermühlstr. / Wasserhofstr.

E 9

in Betrieb

Eschersheimer Landstr. / Edingerweg / Rampe U-Bahn

ELÄ

in Betrieb

Elektronstr. / Lärchenstr.

EM

in Betrieb

Eckenheimer Landstr. / Marbachweg

EMB

in Betrieb

Emser Brücke / Rampe Europaallee

EN

in Betrieb

Eckenheimer Landstr. / Nationalbibliothek

EP 1/2

in Betrieb

Elisabethenstr. / Paradiesgasse

ESV

in Betrieb

Emser Brücke / Varrentrappstraße

E12

in Betrieb

Eschersheimer Landstr. / MaLßstr.

E14

in Betrieb

Eschersheimer Landstr. / Fritz-Reuter-Str.

FA13

in Betrieb

Senckenberganlage / Robert-Mayer-Str. / Kettenhofweg

FFH

in Betrieb

Feuerwache2 / Franziusstr.

FL 6

in Betrieb

Friedberger Landstr. / Rohrbachstr. / Glauburgstr.

FL13

in Betrieb

Friedberger Landstr. / Alte Frankfurter Str. / Heilsberg

FP 2

in Betrieb

Höchster Farbenstr. / Pfaffenwiese-Auffahrt

G 3

in Betrieb

Gutleutstr. / Wiesenhüttenstr.

G 6

in Betrieb

Gutleutstr. / Camberger Brücke

GGK

in Betrieb

Große Gallusstr. / Kirchnerstr.

GH

in Betrieb

Gotenstr. / Hospitalstr.

GI 2A

in Betrieb

Gießener Straße / US-Konsulat / Truck Gate

GLR

in Betrieb

Gartenstr. / Ludwig-Rehn-Str.

Aus, Neubau

Mainzer Landstr. / Güterplatz / Europa-Allee / Hafenstr. / Hohenstaufenstr. / Osloer Str.

GÜ 2

in Betrieb

Europa-Allee / Güterplatz / Osloer Str. / Hohenstaufenstr.

H 6

in Betrieb

Hanauer Landstr. / Honsellstr. / Ferdinand-Happ-Str.

HO 5

in Betrieb

Homburger Landstr. / Ronneburgstr.

HO10

in Betrieb

Homburger Landstr. / Berkersheimer Weg

HÜ 9

in Betrieb

Hügelstr. / Jean-Monnet-Str. / Nordzubringer A661

HÜ11

in Betrieb

Hügelstr. / Eckenheimer Landstr. / Engelthaler Str. / Kirschwaldstr.

HW 3

in Betrieb

Rathenauplatz / Goethestr. / Biebergasse / Große Bockenheimer Str. / Börsenstr. / Fressgass

HW 5

in Betrieb

Roßmarkt  / Junghofstr. /  Goetheplatz / Große Gallusstr.

H12

in Betrieb

Hanauer Landstr. / Daimlerstr.

H20

in Betrieb

Hanauer Landstr. / B8 / Stadtgrenze

IL

in Betrieb

Ludwig-Landmann-Str. / Am Industriehof

INT

in Betrieb

Straße der Nationen / Zufahrt Messe Tor West / Am Dammgraben / Philipp-Reis-Str.

IT

in Betrieb

Am Industriehof / Tilsiter Straße

KHG

in Betrieb

Königsteiner Str. / Gebeschusstr. / Hospitalstr.

K812

in Betrieb

Niedererlenbacher Stadtweg / L3008 / K812

L 3

in Betrieb

Leunastr. / Hostatostr.

L 4

in Betrieb

Leunastr. / Höchster Farbenstr. / Adolf-Häuser-Str. / Liederbacher Str.

LF

in Betrieb

Liebigstr. / Feldbergstr.

M 5

in Betrieb

Mainzer Landstr. / Ludwigstr.

MAZ

in Betrieb

Am Martinszehnten / Heinrich-Lanz-Allee / K 824

MÖ 5

in Betrieb

Mörfelder Landstr. / Oppenheimer Landstr.

M14

in Betrieb

Mainzer Landstr. / Rebstöcker Str.

M24

in Betrieb

Mainzer Landstr. / In der Schildwacht  /  Jägerallee

M31

in Betrieb

Mainzer Landstr. / Nieder Kirchweg / Alt Nied

NB 2

in Betrieb

Flößerbrücke / Wasserweg / Deutschherrnufer

NUB 1

in Betrieb

Vilbeler Landstr. / L3001 / L3209 / Casimirstr.

NUB 2

in Betrieb

B521 / L3209 Nordumgehung Bergen-Enkheim / Erlenseer Str. / Berger Schützenhaus

NUK 1

in Betrieb

Nordumgehung Kalbach / Am Weißkirchener Berg / L3019

OB 2

in Betrieb

Ignatz-Bubis-Brücke / Frankensteiner Platz / Seehofstr. / Deutschherrnufer / Dreieichstr.

OR

in Betrieb

Opel Rondell / Katharinen-Kreisel

OW 3

in Betrieb

Berliner Str. / Kornmarkt / Theatertunnel

OW 9

in Betrieb

Battonnstr. / Kurt-Schumacher-Str.

PFA

in Betrieb

Pfaffenwiese / Annabergstr. / Lenzenbergstr.

PH

in Betrieb

Platenstr. / Hügelstr.

RA 2

in Betrieb

Ratsweg / Am Riederbruch

RB 1/2

in Betrieb

Niederräder Landstr. / Rennbahnstr. / Deutschordenstr.

REB 3

in Betrieb

Leonardo-da-Vinci-Allee / Parsevalstr. / Gebrüder-Wright-Str.

RLD 1

in Betrieb

Rosa-Luxemburg-Str. / Dillenburger Str.

RÖ 3

in Betrieb

Am Römerhof / Max-Pruss-Str. / Oeserstr.

RÖ 4

in Betrieb

Am Römerhof / Leonardo-da Vinci-Allee

RÖ 5

in Betrieb

Am Römerhof / Ausfahrt Messe / Behelfsausfahrt BAB A5

R12

in Betrieb

Nibelungenallee / Eckenheimer Landstr. / Adickesallee

R24A

in Betrieb

Habsburgerallee / Brüder-Grimm-Str.

SA 4

in Betrieb

Saalburgstr. / Neebstr. / Heidestr.

SCHLO 3

in Betrieb

Schloßstr. / Ederstr.

SCHLO 4

in Betrieb

Schloßstr. / Kurfürstenplatz

SH

in Betrieb

Schweizer Str. / Hedderichstr.

SHS

in Betrieb

Hunsrückstr. / Silostr.

SM 1

in Betrieb

Schwanheimer Ufer / Rheinlandstr.

STA 3

in Betrieb

Stresemannallee / Paul-Ehrlich-Str.

SWK

in Betrieb

Sossenheimer Weg / Kurmainzer Str.

UHA 1

in Betrieb

Umgehung Harheim / Maßbornstr. / Erlenbacher Stadtweg

UM 1

in Betrieb

Untermainbrücke / Neue Mainzer Str. / Hofstr. / Untermainkai

WBE

in Betrieb

Westerbachstr. / Betzdorfer Str.

WG 1

in Betrieb

Westerbachstr. / Gaugrafenstr.

WHA

in Betrieb

Wilhelmshöher Str. / Hofhausstr. / Am Schießrain

 

Zu 3.:

Die Kameras dienen der Verkehrsbeobachtung und zur Koordinierung von Verkehrslenkungsmaßnahmen und zu verkehrsplanerischen Zwecken. Die Detektoren dienen ausschließlich dem reibungslosen Ablauf der Ampelschaltung. Aus diesem Grund ist ein Hinweisschild in beiden Fällen entbehrlich.

Hessen Mobil setzt Kameras an den Bundesautobahnen zur Verkehrsbeobachtung ein. Diese Kameras befinden sich ausschließlich auf Bundesgelände und dienen ebenfalls betrieblichen Zwecken der Verkehrssteuerung, insbesondere der temporären Seitenstreifenfreigabe gemäß Allgemeinem Rundschreiben Straßenbau (ARS) Nr. 20/2002 des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur. Der Betrieb und die Nutzung der Kameras erfolgen nach den Vorgaben des Bundes in Übereinstimmung mit den datenschutzrechtlichen Verpflichtungen.

Zu 4.:

Im Stadtgebiet betreibt das Straßenverkehrsamt der Stadt Frankfurt am Main als  zuständige Behörde die Verkehrsbeobachtungskameras zur Koordinierung verkehrsspezifischer Lenkungs- und Leitungsmaßnahmen.

 

Zu 5.:

Die Verkehrsbeobachtungskameras sind alle bis 360° schwenkbar.

 

Zu 6.:

Die Auflösung der Kameras ist 720x576 Pixel. Die Kameras verfügen über einen    23-fach analogen Zoom, der digitale Zoom ist deaktiviert.

Das Zoomen und Schwenken ist nur gestattet, sofern es für den Betrieb der IGLZ erforderlich ist.

 

Zu 7.:

Die Kameras dienen der Verkehrsbeobachtung und zur Koordinierung von Verkehrslenkungsmaßnahmen. Die Kameraeinstellung ist grundsätzlich so zu wählen, dass bei Übersichtsaufnahmen die Erhebung identifizierender Merkmale von Personen nicht möglich ist. Das Zoomen und Schwenken ist nur gestattet, sofern es für den Betrieb der IGLZ erforderlich ist. Das Beobachten von Fenstern und/oder Personen ist unzulässig.

 

Zu 8.:

Die Dienstzeiten der IGLZ sind von Montag bis Freitag von 06:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Bei Veranstaltungen am Wochenende sind die Bediensteten ebenfalls im Dienst.

 

Zu 9.:

Eine Datenspeicherung ist je nach Datenmenge bis zu sieben Tagen möglich. Nach diesem Zeitraum werden die Daten wieder überschrieben (Ringspeicher).

 

Zu 10.:

Nur Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Straßenverkehrsamtes der Abteilung Verkehrsmanagement Sachgebiete 36.52 - Verkehrliche Baustellenkoordinierung und 36.53 - IGLZ-Leitstelle haben einen Systemzugang.

 

Zu 11.:

Sollten Anfragen von Dritten zur Überlassung von aufgezeichneten Bewegtbildern des Verkehrsbeobachtungs-Kamera-Systems (VBKS) an die Mitarbeiter der IGLZ gerichtet werden, so ist die Sachgebietsleitung oder die Abteilungsleitung darüber zu informieren.

 

Zu 12.:

Die Verfahrensweise "Zum Betrieb der Verkehrsbeobachtungskameras in der Integrierten Gesamtverkehrsleitzentrale (IGLZ) der Stadt Frankfurt am Main" ist in einer gleichlautenden internen Dienstanweisung geregelt. Die Kenntnisnahme der Dienstanweisung ist durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Straßenverkehrsamts, Sachgebiete 36.52 und 36.53, halbjährlich zu bestätigen.

 

 



Vertraulichkeit: Nein

dazugehörende Vorlage:
           Anfrage vom 01.07.2016, A 60

Zuständige Ausschüsse:
          Verkehrsausschuss

Beratung im Ortsbeirat: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16

Versandpaket: 28.09.2016


Beratungsergebnisse:

5. Sitzung des OBR 9 am 06.10.2016, TO II, TOP 13

 

 

 

 

Beschluss:

Die Vorlage B 254 dient zur Kenntnis.


Abstimmung:

Einstimmige Annahme


5. Sitzung des OBR 3 am 06.10.2016, TO I, TOP 34

 

 

 

 

Beschluss:

a) Die Vorlage B 254 wird bis zur nächsten turnusmäßigen Sitzung zurückgestellt.
b) Die Stadtverordnetenversammlung wird gebeten, die Vorlage ebenfalls zurückzustellen.


Abstimmung:

Einstimmige Annahme


5. Sitzung des OBR 2 am 10.10.2016, TO I, TOP 28

 

 

 

 

Beschluss:

Die Vorlage B 254 dient zur Kenntnis.


Abstimmung:

CDU, SPD, GRÜNE, FDP, LINKE. und BFF gegen Piraten (= Zurückweisung)


6. Sitzung des OBR 4 am 01.11.2016, TO II, TOP 2

 

 

 

 

Beschluss:

Die Vorlage B 254 dient zur Kenntnis.


Abstimmung:

SPD, GRÜNE, CDU und LINKE. gegen ÖkoLinX-ARL (= Zurückweisung);
BFF (= Enthaltung)


6. Sitzung des OBR 1 am 01.11.2016, TO I, TOP 44

 

 

 

 

Beschluss:

Die Vorlage B 254 dient zur Kenntnis.


Abstimmung:

SPD, CDU und GRÜNE gegen LINKE., FDP, ÖkoLinX-ARL und PARTEI (= Zurückweisung)


6. Sitzung des OBR 6 am 01.11.2016, TO I, TOP 42

 

 

 

 

Beschluss:

Die Vorlage B 254 dient zur Kenntnis.


Abstimmung:

Einstimmige Annahme


6. Sitzung des OBR 7 am 01.11.2016, TO II, TOP 2

 

 

 

 

Beschluss:

Die Vorlage B 254 dient zur Kenntnis.


Abstimmung:

Einstimmige Annahme


6. Sitzung des OBR 16 am 01.11.2016, TO I, TOP 30

 

 

 

 

Beschluss:

Die Vorlage B 254 dient zur Kenntnis.


Abstimmung:

Einstimmige Annahme


6. Sitzung des OBR 10 am 01.11.2016, TO II, TOP 25

 

 

 

 

Beschluss:

Die Vorlage B 254 dient zur Kenntnis.


Abstimmung:

Einstimmige Annahme


6. Sitzung des OBR 13 am 01.11.2016, TO I, TOP 15

 

 

 

 

Beschluss:

Die Vorlage B 254 dient zur Kenntnis.


Abstimmung:

Einstimmige Annahme


6. Sitzung des OBR 8 am 03.11.2016, TO I, TOP 19

 

 

 

 

Beschluss:

Die Vorlage B 254 dient zur Kenntnis.


Abstimmung:

Einstimmige Annahme


6. Sitzung des OBR 15 am 04.11.2016, TO I, TOP 11

 

 

 

 

Beschluss:

Die Vorlage B 254 dient zur Kenntnis.


Abstimmung:

Einstimmige Annahme


6. Sitzung des OBR 5 am 04.11.2016, TO I, TOP 74

 

 

 

 

Beschluss:

Die Vorlage B 254 dient zur Kenntnis.


Abstimmung:

Einstimmige Annahme


6. Sitzung des OBR 12 am 04.11.2016, TO I, TOP 24

 

 

 

 

Beschluss:

Die Vorlage B 254 dient zur Kenntnis.


Abstimmung:

Einstimmige Annahme


6. Sitzung des OBR 14 am 07.11.2016, TO I, TOP 12

 

 

 

 

Beschluss:

Die Vorlage B 254 dient zur Kenntnis.


Abstimmung:

Einstimmige Annahme


6. Sitzung des OBR 11 am 07.11.2016, TO II, TOP 2

 

 

 

 

Beschluss:

Die Vorlage B 254 dient zur Kenntnis.


Abstimmung:

Einstimmige Annahme


6. Sitzung des OBR 3 am 10.11.2016, TO I, TOP 33

 

 

 

 

Beschluss:

a) Die Vorlage B 254 wird bis zur nächsten turnusmäßigen Sitzung zurückgestellt.
b) Die Stadtverordnetenversammlung wird gebeten, die Vorlage ebenfalls zurückzustellen.


Abstimmung:

Einstimmige Annahme


6. Sitzung des Verkehrsausschusses am 06.12.2016, TO I, TOP 18

 

 

 

 

Beschluss:

nicht auf TO

Die Vorlage B 254 dient zur Kenntnis.
(Ermächtigung gemäß § 12 GOS)


Abstimmung:

CDU, SPD, GRÜNE, AfD, LINKE., FDP, BFF und FRANKFURTER


Sonstige Voten/Protokollerklärung:
FRAKTION (= Kenntnis)


7. Sitzung des OBR 3 am 08.12.2016, TO I, TOP 23

 

 

 

 

Beschluss:

a) Die Vorlage B 254 wird bis zur nächsten turnusmäßigen Sitzung zurückgestellt.
b) Die Stadtverordnetenversammlung wird gebeten, die Vorlage ebenfalls zurückzustellen.


Abstimmung:

Einstimmige Annahme


8. Sitzung des OBR 3 am 19.01.2017, TO I, TOP 22

 

 

 

 

Beschluss:

a) Die Vorlage B 254 wird bis zur nächsten turnusmäßigen Sitzung zurückgestellt.
b) Die Stadtverordnetenversammlung wird gebeten, die Vorlage ebenfalls zurückzustellen.


Abstimmung:

Einstimmige Annahme


9. Sitzung des OBR 3 am 16.02.2017, TO I, TOP 37

 

 

 

 

Beschluss:

a) Die Vorlage B 254 wird bis zur nächsten turnusmäßigen Sitzung zurückgestellt.
b) Die Stadtverordnetenversammlung wird gebeten, die Vorlage ebenfalls zurückzustellen.


Abstimmung:

Einstimmige Annahme


10. Sitzung des OBR 3 am 16.03.2017, TO I, TOP 30

 

 

 

 

Beschluss:

a) Die Vorlage B 254 wird bis zur nächsten turnusmäßigen Sitzung zurückgestellt.
b) Die Stadtverordnetenversammlung wird gebeten, die Vorlage ebenfalls zurückzustellen.


Abstimmung:

Einstimmige Annahme


11. Sitzung des OBR 3 am 20.04.2017, TO II, TOP 3

 

 

 

 

Beschluss:

Die Vorlage B 254 dient zur Kenntnis.


Abstimmung:

Annahme bei Enthaltung BFF


Beschlussausfertigung(en):

§ 779, 6. Sitzung des Verkehrsausschusses vom 06.12.2016