PARLIS - Tagesordnung der 25. Sitzung des OBR 11 am 17.09.2018 Dokument: 1 von 1    Zurück | Weiter  ||  Trefferliste | Erweiterte Trefferliste  ||  PDF-Dokument  ||   Zum Anfang der Seite | Zum Ende der Seite   ||  Hilfe zur Dokumentanzeige

Tagesordnung der 25. Sitzung des OBR 11 am 17.09.2018
Dokumentart: Tagesordnung
Gremium: Ortsbeirat 11   
Datum: 17.09.2018  

Tagesordnung der 25. Sitzung des OBR 11 am 17.09.2018

S tadt F rankfurt am M ain

Ortsbeirat für den Ortsbezirk 11 Fechenheim - Riederwald - Seckbach

 

 

 

 

 

XI. Wahlperiode

 

Letzte Aktualisierung:

3. September 2018

 

 

 

Einladung

 

zur 25. Sitzung des Ortsbeirates 11 am

 

Montag, dem 17. September 2018 , 19.30 Uhr,

Pfarrsaal der kath. Kirchengemeinde Heilig Geist,

Schäfflestraße 19

 

 

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, an dieser öffentlichen Sitzung teilzunehmen.

 

 

Allgemeine Bürgerfragestunde

 

I. Erweiterungsbau der Konrad-Haenisch-Schule

 

Vertreterinnen/Vertreter des Amtes für Bau und Immobilien stellen die Planungen zum Erweiterungsbau der Konrad-Haenisch-Schule vor und beantworten Fragen der Anwesenden

 

II. Allgemeinde Fragen

 

 

 

 

 

Tagesordnung I

 

1.1    Feststellung der Tagesordnung

 

1.2    Beschlussfassung über die Tagesordnung II (öffentlicher Teil)

 

2.      Genehmigung der letzten Niederschrift

 

3.      Mitteilungen des Ortsvorstehers

 

Die nächste Sitzung findet voraussichtlich am 29.10.2018 um 19.30 Uhr in der
Ev. Glaubenskirchengemeinde, Fuldaer Straße 20, statt.

 

4.      Aktuelle Viertelstunde

 


Zurückgestellte Vorlagen

 

5.      Verkehrssicheres Gestalten der Zufahrt Kaufland (Wächtersbacher Straße 75) - Wegfall von zwei Parkbuchten

 

Antrag der CDU vom 27.03.2018, OF 361/11

 

6.      Sanierung Bürgersteig im Bereich Kirchbergweg/Klingenweg

 

Antrag der FDP vom 29.07.2018, OF 390/11

 

Neue Vorlagen

 

7.      Personalplanung ruhender und fließender Verkehr im Haushaltsjahr 2019 und 2020

 

Antrag der SPD vom 23.08.2018, OF 402/11

 

8.      Errichtung von E-Bike-Ladestationen

 

Antrag der GRÜNEN vom 02.09.2018, OF 403/11

 

9.      Sichere Fahrradwege und Fahrradstreifen im Ortsbezirk 11

 

Antrag der GRÜNEN vom 01.09.2018, OF 404/11

 

10.    Installation von Pfandflaschensammlern

 

Antrag der GRÜNEN vom 02.09.2018, OF 405/11

 

11.    Reparaturen im Licht- und Luftbad im Riederwald

 

Antrag der LINKE. vom 30.08.2018, OF 406/11

 

12.    Bänke für die Hundeauslauffläche in der Harkortstraße

 

Antrag der LINKE. vom 30.08.2018, OF 407/11

 

13.    Sportentwicklungsplanung Ortsbezirk 11

 

Antrag der SPD vom 23.08.2018, OF 408/11

 

14.    Erweiterung Spielplatz Am Burglehen, Fechenheim

 

Antrag der GRÜNEN vom 01.09.2018, OF 409/11

 

15.    Kurzfristige Verbesserungen im Heinrich-Kraft-Park

 

Antrag der LINKE. vom 30.08.2018, OF 410/11

 

16.    Verlängerung des Quartiersmanagements Atzelberg (Seckbach)

 

Antrag der SPD vom 23.08.2018, OF 411/11

 

17.    Aufstellen eines Hinweisschildes (Achtung Wohngebiet Seckbach gesperrt für Lkw über 7,5 t verboten. Anlieger frei) in der Vilbeler Landstraße

 

Antrag der CDU und der FDP vom 03.09.2018, OF 412/11

 

18.    Entfernen von Schild 283 (absolutes Halteverbot) vor Leonhardsgasse 2

 

Antrag der FDP vom 02.09.2018, OF 413/11

 

19.    Parkplatzmarkierung An der Festeburg Nr. 7 entfernen

 

Antrag der SPD vom 23.08.2018, OF 414/11

 

20.    Ermittlung von Herstellkosten für einen Trinkbrunnen auf dem Lohrberg

 

Antrag der SPD vom 23.08.2018, OF 415/11

 

Tagesordnung II

 

Zu Angelegenheiten, die auf der Tagesordnung II stehen, findet keine Aussprache statt. Über die Tagesordnung II wird en bloc abgestimmt.

 

Neue Vorlagen

 

1.      Herstellung eines Altarms am Fechenheimer Mainufer

hier: Bau- und Finanzierungsvorlage

 

Vortrag des Magistrats vom 10.08.2018, M 137

 

2.      BW 023 Lahmeyerbrücke - Ersatzneubau

Bau- und Finanzierungsvorlage

 

Vortrag des Magistrats vom 10.08.2018, M 138

 

3.      Verwendung von Zuwendungen aus dem Verfügungsfonds der Stadt Frankfurt am Main für Gebiete der Städtebauförderung und kommunale Stadterneuerungsgebiete - Richtlinien für eine Mittelverwendung und -vergabe

 

Vortrag des Magistrats vom 17.08.2018, M 146

 

4.      Integrierter Schulentwicklungsplan der Stadt Frankfurt am Main

Fortschreibung 2017 - 2023

 

Vortrag des Magistrats vom 17.08.2018, M 148

 

5.      Ergänzung zu den vorbereitenden Untersuchungen für eine städtebauliche Entwicklungsmaßnahme zwischen Huthpark, Hauptfriedhof und Günthersburgpark: Planung einer multifunktionalen Zwei-Felder-Halle

 

Bericht des Magistrats vom 30.07.2018, B 222

 

6.      Welche Vorschläge zur Fluglärmminderung macht die Stadt Frankfurt am Main?

 

Bericht des Magistrats vom 30.07.2018, B 224

 

7.      Es geht um die Wurst - Die Großmetzgerei Wilhelm Brandenburg muss in Frankfurt bleiben!

 

Bericht des Magistrats vom 30.07.2018, B 226

 

8.      Einigung in der Seveso Richtlinie III vorrangig als Chance für bezahlbaren Wohnraum in Fechenheim nutzen und nicht für spekulative Investoren!

 

Bericht des Magistrats vom 06.08.2018, B 232

 

9.      Das Stadtgebiet von Autoverkehr entlasten:

Standortuntersuchungen für P+R-Plätze weiterführen

 

Bericht des Magistrats vom 06.08.2018, B 240

 

10.    Welchen Stellenwert hat das Thema Gesundheit an den Schulen in Frankfurt?

 

Bericht des Magistrats vom 10.08.2018, B 244

 

11.    Städtebauliche Entwicklungsmaßnahme Ernst-May-Viertel

 

Bericht des Magistrats vom 10.08.2018, B 246

 

12.    Genauere Aufschlüsselung von Schulplatzangebot und -nachfrage

 

Bericht des Magistrats vom 10.08.2018, B 248

 

13.    Ziele bei der Verhinderung von Überwärmungen im Stadtgebiet erreichen:

Förderprogramm Klimaanpassung jährlich auswerten

 

Bericht des Magistrats vom 10.08.2018, B 252

 

14.    Bedarfs- und Entwicklungsplanung für die Bereiche Brandschutz und Technische Hilfeleistung

 

Bericht des Magistrats vom 10.08.2018, B 256

 

15.    Erweiterung der Schulturnhallennutzung für Sportvereine

 

Bericht des Magistrats vom 17.08.2018, B 263

 

16.    Reduzierung der nichtgewerblichen Nutzungen in Industrie- und Gewerbegebieten

Einführung regelmäßiger Kontrollen der Anmeldung von Wohnsitzen oder Kraftfahrzeugen bei Kurzfristunterkünften (sogenannter Handwerkerhotels)

 

Bericht des Magistrats vom 17.08.2018, B 268

 

 

 

Werner Skrypalle

Ortsvorsteher