PARLIS - Tagesordnung der 17. Sitzung des OBR 11 am 04.12.2017
Tagesordnung der 17. Sitzung des OBR 11 am 04.12.2017

S tadt F rankfurt am M ain

Ortsbeirat für den Ortsbezirk 11 Fechenheim - Riederwald - Seckbach

 

 

 

 

 

XI. Wahlperiode

 

Letzte Aktualisierung:

20. November 2017

 

 

 

Einladung

 

zur 17. Sitzung des Ortsbeirates 11 am

 

Montag, dem 4. Dezember 2017 , 19.30 Uhr,

Saal des Heimat- und Geschichtsvereins Fechenheim e. V,.

Burglehen 7 (Mainbörnchen)

 

 

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, an dieser öffentlichen Sitzung teilzunehmen.

 

 

Allgemeine Bürgerfragestunde

 

I. Initiative .Essbares Fechenheim.

 

  Mitglieder der Initiative stellen ihre Projekte vor und beantwortet Fragen der Anwesenden.

 

II. Allgemeinde Fragen

 

 

Tagesordnung I

 

1.1    Feststellung der Tagesordnung

 

1.2    Beschlussfassung über die Tagesordnung II (öffentlicher Teil)

 

2.      Genehmigung der letzten Niederschrift

 

3.      Mitteilungen des Ortsvorstehers

 

Die nächste Sitzung findet voraussichtlich am 22.01.2018 um 19.30 Uhr im Hause der
Henry und Emma Budge-Stiftung, Wilhelmshöher Straße 279, Festsaal, 2. OG, statt.

 

4.      Aktuelle Viertelstunde

 


Zurückgestellte Vorlagen

 

5.      Anbringung von Fahrradbügeln an der Haltestelle .Alt-Fechenheim.

 

Antrag der GRÜNEN vom 07.05.2017, OF 208/11

 

6.      Ausstattung der Bushaltestelle Bürgeler Straße in Fechenheim, Starkenburger Straße, in beiden Fahrtrichtungen mit Wartehallen

 

Antrag der SPD vom 16.10.2017, OF 252/11

 

Neue Vorlagen

 

7.      Den Bau von Fahrrad-Abstellhäuschen fördern

 

Antrag der SPD vom 19.11.2017, OF 259/11

 

8.      Studie gegen einen Verkehrsinfarkt im Frankfurter Osten

 

Antrag der LINKE. vom 16.11.2017, OF 260/11

 

9.1    Antrag auf Verfahren einer Namensänderung für die Heinrich-Kraft-Schule

 

Antrag der SPD vom 17.11.2017, OF 261/11

 

9.2    Namensänderung der Heinrich-Kraft-Schule in Schule am Mainbogen

 

Antrag der CDU vom 10.11.2017, OF 262/11

 

10.    Ausbau der Lichtsignalanlage Wächtersbacher Straße/Cassellastraße

 

Antrag der LINKE. vom 16.11.2017, OF 263/11

 

11.    Halteverbot in der Gründenseestraße 26

 

Antrag der CDU vom 26.10.2017, OF 264/11

 

12.    Veröffentlichung der Stadt Frankfurt auf frankfurt.de zur Errichtung der Leitungsbrücken + Tunneldecken für den Riederwaldtunnel vom 17.11.2017

 

Antrag der SPD vom 19.11.2017, OF 265/11

 

13.    Fußgängerüberweg am Erlenbruch/Johanna-Tesch-Platz sicherer gestalten

 

Antrag der LINKE. vom 16.11.2017, OF 266/11

 

14.    Fortbestehen der Leseratte im KIFAZ Riederwald dauerhaft sichern

 

Antrag der SPD vom 19.11.2017, OF 267/11

 

15.    Einen öffentlichen Bücherschrank für Seckbach

 

Antrag der SPD, der CDU, der GRÜNEN, der LINKE. und der FDP vom 16.11.2017, OF 268/11

 

16.    Bewohnerinnen und Bewohner in Seckbach besser vor Schleichverkehr schützen

 

Antrag der LINKE. vom 16.11.2017, OF 269/11

 

Tagesordnung II

 

Zu Angelegenheiten, die auf der Tagesordnung II stehen, findet keine Aussprache statt. Über die Tagesordnung II wird en bloc abgestimmt.

 

Neue Vorlagen

 

1.      Erfahrungsbericht der Koordinierungsstelle Kinder zur Lebenssituation Frankfurter Kinder

 

Bericht des Magistrats vom 23.10.2017, B 341

 

2.      IPG 2018 ff.; hier: Programm .Sanierung von Industriestraßen. (Planungs- und Baumittel)

 

Bericht des Magistrats vom 23.10.2017, B 342

 

3.      Wie familienfreundlich ist Frankfurt?

Hebammenmangel in der Stadt - Beratung und Informationen für Schwangere

 

Bericht des Magistrats vom 27.10.2017, B 344

 

4.      Suchtprävention an Schulen

 

Bericht des Magistrats vom 27.10.2017, B 349

 

5.      Öffnung der Schulen und Kindertagesstätten zum Stadtteil

 

Bericht des Magistrats vom 27.10.2017, B 350

 

6.      Ideenplattform: Zweiter Halbjahresbericht 2017

 

Bericht des Magistrats vom 10.11.2017, B 364

 

 

NICHT ÖFFENTLICHER TEIL

 

 

Zur Behandlung in nicht öffentlicher Sitzung vorgeschlagen:

 

 

Neue Vorlagen

 

1.       Jahresempfang 2018

 

 

 

Werner Skrypalle

Ortsvorsteher