PARLIS - Tagesordnung der 48. Sitzung der STVV am 28.01.2016
Tagesordnung der 48. Sitzung der STVV am 28.01.2016

S tadt F rankfurt am M ain

STADTVERORDNETENVERSAMMLUNG

 

 

 

 

 

XVII. Wahlperiode

 

 

Letzte Aktualisierung: 28. Januar 2016

 

 

 

Einladung

 

zur 48. Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am

 

Donnerstag, dem 28. Januar 2016, 16.00 Uhr,

 

Rathaus Römer, Plenarsaal

 

 

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, die an dieser öffentlichen Sitzung teilnehmen möchten, benötigen eine Einlasskarte, die sie unter der Telefonnummer 069/212-36893 anfordern können. Die Sitzung kann auch als Live-Audiostream unter www.frankfurt.de verfolgt werden.

 

Die Tagesordnung kann noch bis zum Sitzungsbeginn jederzeit verändert werden.

 

 

Tagesordnung I

 

1.      Feststellung der Tagesordnung

 

2.      Mitteilungen des Stadtverordnetenvorstehers

 

3.      47. Fragestunde

 

4.      Verabschiedung der Tagesordnung II

 

5.      Beschlussfassung über die Gültigkeit der Wahl der Kommunalen Ausländer- und Ausländerinnenvertretung (KAV) vom 29.11.2015 gemäß § 64 in Verbindung mit § 26 und § 58 des Hessischen Kommunalwahlgesetzes (KWG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 07.03.2005 (GVBl. l S. 197), zuletzt geändert durch Gesetz vom 20. Dezember 2015 (GVBl. S. 618) und § 84 der Kommunalwahlordnung (KWO) in der Fassung vom 26.03.2000 (GVBl. l S. 198 und 233), zuletzt geändert durch Verordnung vom 28. Mai 2015 (GVBl. I S. 237)

 

6.      Masterplan Industrie

 

  =   Vortrag des Magistrats vom 06.11.2015, M 182 (älterer Nachtrag)

 

7.      Schwerpunktthema .Respekt. Stoppt Sexismus.. weiterführen

 

  =   Gemeinsamer Antrag der CDU und der GRÜNEN gem. § 17 (3) GOS vom 20.01.2016, NR 1365 (älterer Nachtrag)

 

8.      Schulentwicklungsplan für berufliche Schulen

 

  =   Antrag der SPD vom 16.12.2015, NR 1348 (aktueller Nachtrag)

 

9.      Wohnungsnot wirkungsvoller bekämpfen

Grundsatzbeschluss zur .Sozialgerechten Bodennutzung.

 

  =   Antrag der LINKE. vom 28.12.2015, NR 1355 (aktueller Nachtrag)

 

10.    Masterplan zur Energiewende

 

  =   Antrag der AGP vom 15.12.2015, NR 1336 (älterer Nachtrag)

 

11.    Geheimniskrämerei der ABG beenden - Stellungnahme von Freshfields zum Mietpreisstopp veröffentlichen

 

  =   Antrag der SPD gem. § 17 (3) GOS vom 28.01.2016, NR 1385 (aktueller Nachtrag)

 

12.    Der Magistrat soll über Silvester-Vorfälle in Frankfurt berichten

 

  =   Antrag der BFF gem. § 17 (3) GOS vom 14.01.2016, NR 1361 (aktueller Nachtrag)

 

 

 

 

Tagesordnung II

 

Zu Angelegenheiten, die auf der Tagesordnung II stehen, findet keine Aussprache statt, da diese Punkte in den Fachausschüssen vorberaten wurden. Über die Tagesordnung II wird en bloc abgestimmt.

 

1.      Planung für ein Kinder- und Jugendtheater aufnehmen

 

Antrag der SPD vom 07.10.2015, NR 1290

 

2.      Einrichtung eines Akteneinsichtsausschusses zum Verkauf des Grundstücks

Otto-Fleck-Schneise 6 an den Deutschen Fußball-Bund

 

Antrag der RÖMER vom 23.11.2015, NR 1321

 

3.      Ausbildungsplätze für junge Geflüchtete

 

Gemeinsamer Antrag der CDU und der GRÜNEN vom 25.11.2015, NR 1322

 

4.      Grünflächen erhalten - Keine Nachverdichtung um jeden Preis

 

Antrag der BFF vom 26.11.2015, NR 1323

 

5.      Frankfurt: Erste deutsche Stadt ohne öffentliche Tabakwerbung

 

Antrag der RÖMER vom 01.12.2015, NR 1325

 

6.      Baustelle Riederwaldtunnel: Bürgerinnen und Bürger umfassend informieren - Transparenz schaffen - Lärm- und Luftschadstoffbelastung für Anwohnerinnen und Anwohner minimieren

 

Gemeinsamer Antrag der CDU und der GRÜNEN vom 03.12.2015, NR 1328

 

7.      Arbeitszeiten bei der Berufsfeuerwehr Frankfurt

 

Antrag der REP vom 04.12.2015, NR 1330

 

8.      Gemeinsam und gut essen in Frankfurt für Seniorinnen und Senioren

 

Gemeinsamer Antrag der CDU und der GRÜNEN vom 03.12.2015, NR 1331

 

9.      Das Goldene Buch der Stadt Frankfurt im Institut für Stadtgeschichte archivieren

 

Gemeinsamer Antrag der CDU und der GRÜNEN vom 10.12.2015, NR 1333

 

10.    Unterstände im Grüneburgpark

 

Antrag der LINKE. vom 10.12.2015, NR 1334

 

11.    Existenzgründungen für Geflüchtete

 

Antrag der GRÜNEN vom 14.12.2015, NR 1335

 

12.    Freihalten der Platzfolge Rathenauplatz-Goetheplatz-Roßmarkt

 

Antrag der SPD vom 16.12.2015, NR 1340

 

13.    Nutzungskonzept für das Zoogesellschaftshaus entwickeln

 

Gemeinsamer Antrag der CDU und der GRÜNEN vom 17.12.2015, NR 1341

 

14.    Zentrum für obdachlose Geflüchtete schaffen

 

Antrag der LINKE. vom 17.12.2015, NR 1345

 

15.    Den Einsatz des Deutschen Städtetags für eine Entzerrung des Zuzugs unterstützen

 

Antrag der BFF vom 23.12.2015, NR 1349

 

16.    Straßenmusik in Frankfurt mit Verweis auf die GEMA untersagen

 

Antrag der BFF vom 23.12.2015, NR 1350

 

17.    Seveso-Richtlinie strikt einhalten!

 

Antrag der BFF vom 23.12.2015, NR 1351

 

18.    Verstärkte Polizeipräsenz für mehr Sicherheit!

 

Antrag der BFF vom 23.12.2015, NR 1352

 

19.    Steuerzahlungen des DFB an die Stadt Frankfurt

 

Antrag des Stadtverordneten Dr. Dr. Rainer Rahn vom 28.12.2015, NR 1353

 

20.    Fährverbindung auf dem Main

 

Antrag des Stadtverordneten Dr. Dr. Rainer Rahn vom 28.12.2015, NR 1354

 

21.    (Überstellt nach TO I (öffentlich),  TOP 9)

 

22.    (Überstellt nach TO I (öffentlich),  TOP 6)

 

23.    Jahresabschluss 2013

hier: Stellungnahme des Magistrats zu den Schlussberichten des Revisionsamtes

 

Vortrag des Magistrats vom 06.11.2015, M 183

 

24.    Vorplanung .Umgestaltung des Karlsplatzes, der Karlstraße und der Niddastraße.

 

Vortrag des Magistrats vom 06.11.2015, M 185

hierzu:   Anregung des OBR 1 vom 19.01.2016, OA 704

 

25.    Bauabrechnungen

hier: Liste I/2015 vom 01.01.2015 bis 30.06.2015

 

Vortrag des Magistrats vom 23.11.2015, M 202

 

26.    Verkauf einer Arrondierungsfläche auf dem ehemaligen Avaya-Gelände Kleyerstraße; Bezirk 15, Flur 195, Flurstück 2/107

 

Vortrag des Magistrats vom 27.11.2015, M 203

 

27.    Verkauf des Grundstücks Gemarkung Bergen-Enkheim, Flur 30, Nr. 1724/5

 

Vortrag des Magistrats vom 27.11.2015, M 204

 

28.    Verkauf des Grundstücks Gemarkung Heddernheim, Flur 10, Nr. 20/17

 

Vortrag des Magistrats vom 27.11.2015, M 205

 

29.    Änderung der Benutzungsordnung und der Entgeltordnung der Stadtbücherei

 

Vortrag des Magistrats vom 27.11.2015, M 207

hierzu:   Antrag der LINKE. vom 12.01.2016, NR 1358

 

30.    Neufassung der Satzung für die Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Frankfurt am Main

 

Vortrag des Magistrats vom 27.11.2015, M 208

 

31.    Durchführung des Hessischen Gesetzes über die Gleichberechtigung von Frauen und Männern und zum Abbau von Diskriminierungen von Frauen in der öffentlichen Verwaltung (Hessisches Gleichberechtigungsgesetz - HGlG) vom 31.08.2007; zuletzt geändert durch Gesetz vom 24. März 2015 (GVBl. Nr. 06/2015, S. 118-121)

hier: Frauenförderplan für den Betrieb Kommunale Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Frankfurt am Main

 

Vortrag des Magistrats vom 27.11.2015, M 209

 

32.    Beauftragung einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft zur Prüfung des Jahresabschlusses 2015 der Kommunalen Kinder-, Jugend und Familienhilfe Frankfurt am Main

 

Vortrag des Magistrats vom 07.12.2015, M 211

 

33.    Feststellung des Jahresabschlusses und des Lageberichtes der Kommunalen Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Frankfurt am Main für das Wirtschaftsjahr 2014 und Beschlussfassung über die Behandlung des Jahresfehlbetrages

 

Vortrag des Magistrats vom 07.12.2015, M 212

 

34.    Erwerb der Grundstücke Gemarkung Eckenheim (46), Flur 3, Nr. 8/2 und Nr. 8/3

 

Vortrag des Magistrats vom 07.12.2015, M 213

 

35.    Wirtschaftsplan 2016 des Eigenbetriebes Kommunale Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Frankfurt am Main

 

Vortrag des Magistrats vom 07.12.2015, M 214

 

36.    Verkauf des Grundstücks Gemarkung Frankfurt (29), Flur 466, Nr. 164

 

Vortrag des Magistrats vom 07.12.2015, M 215

 

37.    Bebauungsplan Nr. 861 - Nördlich Am Stockborn

hier: Aufstellungsbeschluss - § 2 (1) BauGB

 

Vortrag des Magistrats vom 11.12.2015, M 219

  =   hierzu:   Anregung des OBR 8 vom 21.01.2016, OA 713 (älterer Nachtrag)

 

38.    Bebauungsplan Nr. 916 - DFB-Akademie - Südlich Niederräder Landstraße -

hier: Strukturkonzept und Bebauungsplanvorentwurf

 

Vortrag des Magistrats vom 11.12.2015, M 220

 

39.    Bebauungsplan Nr. 894 - Ben-Gurion-Ring

hier: Satzungsbeschluss - § 10 (1) BauGB

 

Vortrag des Magistrats vom 11.12.2015, M 221

 

40.    Sanierung der Gärtnerei im Palmengarten und Bau eines Blüten- und Schmetterlingshauses

hier: Bau- und Finanzierungsvorlage

 

Vortrag des Magistrats vom 11.12.2015, M 222

 

41.    Verkauf von Grundstücken Gemarkung Frankfurt (26), Flur 414 an Main Square Beteiligungsgesellschaft mbH

 

Vortrag des Magistrats vom 21.12.2015, M 223

 

42.    .Frankfurter Schlüssel. als Leitlinie für die Integration der Flüchtlinge in Frankfurt

 

Anregung des OBR 11 vom 16.11.2015, OA 692

 

43.    Alleentunnel - Alleenspange - Ostumgehung - Riederwaldtunnel

 

Anregung des OBR 11 vom 16.11.2015, OA 694

 

44.    Kürzung der Ortsbeiratsbudgets zurücknehmen

 

Anregung des OBR 11 vom 16.11.2015, OA 695

 

45.    (Überstellt nach TO I (öffentlich),  TOP 12)

 

46.    Satzung zur Änderung der Satzung über die Bildung von Schulbezirken für Grundschulen und Schulen mit Grundschulzweig der Stadt Frankfurt am Main - 18. Änderungssatzung -

 

  =   Vortrag des Magistrats vom 07.12.2015, M 210 (älterer Nachtrag)

 

47.    Weggang der Christian Bollin Armaturenfabrik GmbH aus Frankfurt

 

  =   Anfrage der SPD gem. § 18 (3) GOS vom 20.01.2016, A 975 (aktueller Nachtrag)

 

 

NICHT ÖFFENTLICHER TEIL

 

 

Zur Behandlung in nicht öffentlicher Sitzung vorgeschlagen:

 

 

Tagesordnung II

 

Zu Angelegenheiten, die auf der Tagesordnung II stehen, findet keine Aussprache statt, da diese Punkte in den Fachausschüssen vorberaten wurden. Über die Tagesordnung II wird en bloc abgestimmt.

 

1.       Aufnahme eines Kredites in Höhe von 25.000.000 Euro für den Eigenbetrieb Stadtentwässerung

 

Vortrag des Magistrats vom 27.11.2015, M 206

 

2.       Besetzung einer Pfleger/innenstelle bei dem Pflegamt der Stiftung Sankt Katharinen- und Weißfrauenstift

 

Vortrag des Magistrats vom 07.12.2015, M 216

 

3.       Besetzung einer Pfleger/innenstelle bei dem Pflegamt der Stiftung Waisenhaus

 

Vortrag des Magistrats vom 07.12.2015, M 217

 

 

 

Stephan Siegler

Stadtverordnetenvorsteher