PARLIS - Tagesordnung der 12. Sitzung der STVV am 23.03.2017
Tagesordnung der 12. Sitzung der STVV am 23.03.2017

S tadt F rankfurt am M ain

STADTVERORDNETENVERSAMMLUNG

 

 

 

 

 

XVIII. Wahlperiode

 

 

Letzte Aktualisierung: 23. März 2017

 

 

 

Einladung

 

zur 12. Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am

 

Donnerstag, dem 23. März 2017, 16.00 Uhr,

 

Rathaus Römer, Plenarsaal

 

 

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, die an dieser öffentlichen Sitzung teilnehmen möchten, benötigen eine Einlasskarte, die sie unter der Telefonnummer 069/212-36893 anfordern können. Die Sitzung kann auch als Live-Audiostream unter www.frankfurt.de verfolgt werden.

 

Die Tagesordnung kann noch bis zum Sitzungsbeginn jederzeit verändert werden.

 

 

Tagesordnung I

 

1.      Feststellung der Tagesordnung

 

2.      Mitteilungen des Stadtverordnetenvorstehers

 

3.      10. Fragestunde

 

4.      Verabschiedung der Tagesordnung II

 

5.      Verkehrssicherheitswochen 2017 fortführen

 

  =   Gemeinsamer Antrag der CDU, der SPD und der GRÜNEN vom 15.02.2017, NR 254 (älterer Nachtrag)

 

6.      Modellversuch zur kontrollierten Abgabe von Cannabis realisieren - einen sicherheitspolitischen Beitrag leisten

 

  =   Antrag der FDP vom 17.01.2017, NR 214 (älterer Nachtrag)

 

7.      Gedenktag an die ersten Deportationen jüdischer Mitbürger aus Frankfurt in Konzentrationslager

 

  =   Anregung des OBR 1 vom 17.01.2017, OA 112 (älterer Nachtrag)

hierzu:   Gemeinsamer Antrag der CDU, der SPD und der GRÜNEN vom 24.02.2017, NR 266

 

8.      Bekenntnis zur politischen Vielfalt der Frankfurter Kommunalpolitik

 

  =   Antrag der FRAKTION vom 08.02.2017, NR 250 (älterer Nachtrag)

 

9.      Die Grabstätte der Bornheimer Schultheißenfamilie Rühl ist ein Teil der Frankfurter Geschichte und erhaltenswert!

 

  =   Antrag der FRANKFURTER vom 27.09.2016, NR 116 (älterer Nachtrag)

 

10.    Genehmigung einer überplanmäßigen Ausgabe zum Bau einer Flüchtlingsunterkunft auf dem ehemaligen Flugplatz Bonames/Kalbach

 

  =   Vortrag des Magistrats vom 03.02.2017, M 34 (aktueller Nachtrag)

  =   hierzu:   Antrag der AfD vom 15.03.2017, NR 287 (älterer Nachtrag)

 

11.    Monte Scherbelino

 

  =   Antrag der FRANKFURTER vom 05.02.2017, NR 239 (älterer Nachtrag)

 

12.1  .Frankfurt und ich - Das passt schon lange.

 

  =   Antrag der FRANKFURTER vom 24.10.2016, NR 140 (älterer Nachtrag)

 

12.2  Einführung von .Einbürgerungs-Begleiterinnen und Einbürgerungs-Begleitern. im Zuge der Einbürgerungskampagne der Hessischen Landesregierung .Hessen und ich DAS PASST..

 

  =   Gemeinsamer Antrag der CDU, der SPD und der GRÜNEN vom 08.03.2017, NR 277 (älterer Nachtrag)

hierzu:   Antrag der AfD vom 13.03.2017, NR 285

 

 

 

 

Tagesordnung II

 

Zu Angelegenheiten, die auf der Tagesordnung II stehen, findet keine Aussprache statt, da diese Punkte in den Fachausschüssen vorberaten wurden. Über die Tagesordnung II wird en bloc abgestimmt.

 

1.      (Überstellt nach TO I (öffentlich),  TOP 9)

 

2.1    (Überstellt nach TO I (öffentlich),  TOP 12.1)

 

2.2    (Überstellt nach TO I (öffentlich),  TOP 12.2)

 

3.      Keine koalitionären Machtspiele auf Kosten der Kinder

 

  =   Antrag der FRANKFURTER vom 04.11.2016, NR 147 (älterer Nachtrag)

 

4.      Öffentliche Infrastruktur: WLAN in Frankfurt

 

Antrag der FRAKTION vom 07.11.2016, NR 152

 

5.1    Die Stadt Frankfurt möge im Jahr 2017 im Römer .Tage des offenen Rathauses. ausrichten

 

Antrag der BFF vom 11.11.2016, NR 158

 

5.2    Tage der offenen Tür im Römer durchführen

 

Gemeinsamer Antrag der CDU, der SPD und der GRÜNEN vom 03.03.2017, NR 269

 

6.      Umfassendere und transparente Radfahrer-Kontrollen erforderlich

 

Antrag der BFF vom 18.11.2016, NR 166

 

7.      Zugang zum Niederräder Mainufer verbessern

 

Antrag der FDP vom 12.01.2017, NR 211

 

8.1    Ausweitung der Umweltzone auf das gesamte Stadtgebiet

 

Gemeinsamer Antrag der CDU, der SPD und der GRÜNEN vom 16.01.2017, NR 213

hierzu:   Antrag der FDP vom 01.02.2017, NR 231

hierzu:   Antrag der LINKE. vom 14.03.2017, NR 286

hierzu:   Anregung des OBR 11 vom 13.02.2017, OA 119

 

8.2    Umweltzone Frankfurt

 

Anregung des OBR 11 vom 06.06.2016, OA 26

 

9.      (Überstellt nach TO I (öffentlich),  TOP 6)

 

10.    Keine weitere Ausweitung der Videoüberwachung

 

Antrag der FDP vom 17.01.2017, NR 215

 

11.    Tierquälerei verdient keinen Applaus

 

Antrag der LINKE. vom 19.01.2017, NR 218

 

12.    Rettet die Bernemer Kerb!

Sicherheitsauflagen und Kosten gefährden ein 410 Jahre altes Frankfurter Volksfest

 

Antrag der FRANKFURTER vom 25.01.2017, NR 227

 

13.    Mehr Mobilität für ältere Bürgerinnen und Bürger:

Ein .Bornheimer Senioren-Shuttle. muss her!

 

Antrag der FRANKFURTER vom 25.01.2017, NR 228

 

14.    Einrichtung eines Akteneinsichtsausschusses zu Alternativstandorten für Flüchtlingsunterkünfte

 

Antrag der AfD vom 01.02.2017, NR 232

 

15.    .Elektronik-Fachhandel.

 

Antrag der AfD vom 01.02.2017, NR 233

 

16.    .Frankfurter Essig-Viertel. statt .Eichenwald.!

 

Antrag der FRANKFURTER vom 07.02.2017, NR 237

 

17.    (Überstellt nach TO I (öffentlich),  TOP 11)

 

18.    Wartezeiten in der Ausländerbehörde

 

Antrag der AfD vom 08.02.2017, NR 241

 

19.    Kein Hinweis mehr auf verfassungsfeindliche Einrichtungen auf der Internetpräsenz der Stadt Frankfurt

 

Antrag der AfD vom 08.02.2017, NR 242

 

20.    Die Frankfurter Brücken mit Namensschildern ausstatten

 

Gemeinsamer Antrag der CDU, der SPD und der GRÜNEN vom 08.02.2017, NR 248

 

21.    (Überstellt nach TO I (öffentlich),  TOP 8)

 

22.    (Überstellt nach TO I (öffentlich),  TOP 5)

 

23.    Abstellplätze für Fahrräder: Einzelhandelsachse Innenstadt

 

Gemeinsamer Antrag der CDU, der SPD und der GRÜNEN vom 15.02.2017, NR 256

 

24.    Beim Essen über den Tellerrand schauen

 

Antrag der LINKE. vom 21.02.2017, NR 258

 

25.    Vertragliche Inhalte städtischer Erbbaurechte - Ergänzung zum Beschluss .Erbbaurecht 2000.

 

Vortrag des Magistrats vom 22.04.2016, M 84

hierzu:   Anregung des OBR 6 vom 31.05.2016, OA 12

 

26.    Satzung über die Bildung von Sozialbezirken und die Bestellung von Sozialbezirksvorsteherinnen/Sozialbezirksvorstehern und Sozialpflegerinnen/Sozialpflegern

 

Vortrag des Magistrats vom 04.11.2016, M 210

hierzu:   Anregung des OBR 5 vom 20.01.2017, OA 116

 

27.    Feststellung des Jahresabschlusses und des Lageberichtes der Kommunalen Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Frankfurt am Main für das Wirtschaftsjahr 2015 und Beschlussfassung über die Behandlung des Jahresfehlbetrages

 

Vortrag des Magistrats vom 09.01.2017, M 7

 

28.    Besetzung der Kommission für das Friedhofs- und Bestattungswesen in der XVIII. Wahlperiode

hier: Sachkundige Einwohner/innen

 

Vortrag des Magistrats vom 30.01.2017, M 25

 

29.    Besetzung der Betriebskommission für den Eigenbetrieb Volkshochschule Frankfurt am Main in der XVIII. Wahlperiode;

hier. Erwachsenenbildnerisch oder wirtschaftlich besonders erfahrene Personen

 

Vortrag des Magistrats vom 30.01.2017, M 26

 

30.    Besetzung der Betriebskommission der Kommunalen Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Frankfurt am Main in der XVIII. Wahlperiode

 

Vortrag des Magistrats vom 30.01.2017, M 27

 

31.    MuseumsBausteine Frankfurt GmbH:

Änderung des Gesellschaftsvertrages, Erweiterung des Gesellschaftszwecks

 

Vortrag des Magistrats vom 30.01.2017, M 28

 

32.    August-Gräser-Schule - Bau einer Aufzugsanlage und von behindertengerechten Toiletten

hier: Bau- und Finanzierungsvorlage

 

Vortrag des Magistrats vom 03.02.2017, M 29

 

33.    Verkauf von Grundstücken Gemarkung Oberrad, Flur 6, Nrn. 238 - 247, Gräfendeichstraße

 

Vortrag des Magistrats vom 03.02.2017, M 33

 

34.    (Überstellt nach TO I (öffentlich),  TOP 10)

 

35.    Bebauungsplan Nr. 917 - Nieder-Eschbach Süd

hier: Aufstellungsbeschluss - § 2 (1) BauGB

 

Vortrag des Magistrats vom 13.02.2017, M 35

hierzu:   Anregung des OBR 15 vom 10.03.2017, OA 134

 

36.    Verkauf des Grundstücks Gemarkung Fechenheim, Flur 18, Nr. 705/594

 

Vortrag des Magistrats vom 13.02.2017, M 37

 

37.    Bestellung eines Erbbaurechts Gemarkung Bockenheim, Rohmerplatz 15

 

Vortrag des Magistrats vom 17.02.2017, M 38

 

38.    Sportanlage Praunheim

Modernisierung der Sportanlage

hier: Bau- und Finanzierungsvorlage

 

Vortrag des Magistrats vom 17.02.2017, M 40

 

39.    Sportanlage Nieder-Erlenbach

Modernisierung der Sportanlage

hier: Bau- und Finanzierungsvorlage

 

Vortrag des Magistrats vom 17.02.2017, M 41

 

40.    Liegenschaftsfonds zur Förderung von gemeinschaftlichen Wohnprojekten bzw. zur Aktivierung von Grundstücken

hier: Finanzierung im Haushaltsjahr 2016

 

Vortrag des Magistrats vom 17.02.2017, M 42

 

41.    Ernennung und Entpflichtung von Ehrenbeamtinnen und Ehrenbeamten

hier: Sozialbezirksvorsteherinnen/Sozialbezirksvorsteher und Sozialpflegerinnen/Sozialpfleger

 

Vortrag des Magistrats vom 17.02.2017, M 43

 

42.    Ortsbezirk 6: Sportturniere und Meisterschaften in Turnhallen für Sportvereine planbar machen

 

Bericht des Magistrats vom 29.08.2016, B 222

hierzu:   Gemeinsamer Antrag der CDU, der SPD und der GRÜNEN vom 17.02.2017, NR 255

hierzu:   Anregung des OBR 6 vom 04.10.2016, OA 64

 

43.    Bildungsvoraussetzungen von Asylbewerbern für den Arbeitsmarkt

 

Bericht des Magistrats vom 17.02.2017, B 56

hierzu:   Antrag der AfD vom 08.03.2017, NR 274

 

44.    Polizeiposten Bonames beibehalten

 

Anregung des OBR 15 vom 13.01.2017, OA 104

 

45.    (Überstellt nach TO I (öffentlich),  TOP 7)

 

46.    (Schul-) Radweg Nieder-Eschbach - Nieder-Erlenbach endlich ausbauen

 

Anregung des OBR 15 vom 10.02.2017, OA 118

 

47.    Ausweitung der Schwimmbadkapazitäten in Frankfurt

 

Anregung der KAV vom 08.02.2017, K 31

 

48.    Pflegestützpunkte in der Sprache der Migranten

 

Anregung der KAV vom 08.02.2017, K 32

 

49.    Nachverdichtung in der Ginnheimer .Platensiedlung.

 

  =   Anfrage der BFF gem. § 18 (3) GOS vom 02.03.2017, A 173 (älterer Nachtrag)

 

50.    Neubau Klinikum Höchst - Konventionalstrafe für Zeitüberschreitung vereinbaren

 

  =   Antrag der AfD gem. § 17 (3) GOS vom 08.03.2017, NR 273 (aktueller Nachtrag)

 

51.    .Pulse of Europe. unterstützen

 

  =   Gemeinsamer Antrag der CDU, der SPD und der GRÜNEN gem. § 17 (3) GOS vom 22.03.2017, NR 292 (aktueller Nachtrag)

 

52.    Drogenszene am Hauptbahnhof

 

  =   Bericht des Magistrats vom 20.01.2017, B 20 (älterer Nachtrag)

 

 

NICHT ÖFFENTLICHER TEIL

 

 

Zur Behandlung in nicht öffentlicher Sitzung vorgeschlagen:

 

 

Tagesordnung II

 

Zu Angelegenheiten, die auf der Tagesordnung II stehen, findet keine Aussprache statt, da diese Punkte in den Fachausschüssen vorberaten wurden. Über die Tagesordnung II wird en bloc abgestimmt.

 

1.       Ankauf durch Ausübung des Vorkaufsrechts, Gemarkung Praunheim, Flur 7, Flurstück 488/18, Am Stockborn 8

 

Vortrag des Magistrats vom 01.02.2017, M 31

 

2.       Verkauf der städtischen Liegenschaft Gemarkung Griesheim, Flur 22, Flurstück 4/130, Foockenstraße 32

 

Vortrag des Magistrats vom 03.02.2017, M 32

 

3.       Verleihung des Ehrenbürgerrechts

 

Vortrag des Magistrats vom 03.03.2017, M 50

hierzu:   Antrag der AfD vom 08.03.2017, NR 272

 

 

 

Stephan Siegler

Stadtverordnetenvorsteher