PARLIS - Tagesordnung der 10. Sitzung der STVV am 26.01.2017
Tagesordnung der 10. Sitzung der STVV am 26.01.2017

S tadt F rankfurt am M ain

STADTVERORDNETENVERSAMMLUNG

 

 

 

 

 

XVIII. Wahlperiode

 

 

Letzte Aktualisierung: 19. Januar 2017

 

 

 

Einladung

 

zur 10. Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am

 

Donnerstag, dem 26. Januar 2017, 16.00 Uhr,

 

Rathaus Römer, Plenarsaal

 

 

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, die an dieser öffentlichen Sitzung teilnehmen möchten, benötigen eine Einlasskarte, die sie unter der Telefonnummer 069/212-36893 anfordern können. Die Sitzung kann auch als Live-Audiostream unter www.frankfurt.de verfolgt werden.

 

Die Tagesordnung kann noch bis zum Sitzungsbeginn jederzeit verändert werden.

 

 

Tagesordnung I

 

1.      Feststellung der Tagesordnung

 

2.      Mitteilungen des Stadtverordnetenvorstehers

 

3.      Feststellung und Einführung einer Listennachfolgerin gemäß §§ 33 und 34 des Kommunalwahlgesetzes (KWG) in Verbindung mit § 1 der Geschäftsordnung der Stadtverordnetenversammlung (GOS)

 

4.      8. Fragestunde

 

5.      Verabschiedung der Tagesordnung II

 

6.      Beschlussfassung in geheimer Abstimmung gemäß § 39a Absatz 3 Satz 2 der Hessischen Gemeindeordnung über die Vornahme der Wiederwahl des hauptamtlichen Mitglieds des Magistrats, Herrn Stadtrat Stefan Majer (Antrag NR 194 CDU/SPD/GRÜNE)

(Ende der Amtszeit: 07.07.2017)

hierzu:   Antrag der FDP vom 14.12.2016, NR 196

hierzu:   Antrag der AfD vom 29.12.2016, NR 207

 

7.      Wiederwahl von Stadtrat Stefan Majer als hauptamtliches Mitglied des Magistrats der Stadt Frankfurt am Main

 

Gemeinsamer Antrag der CDU, der SPD und der GRÜNEN vom 13.12.2016, NR 194

 

8.      Aushändigung der Ernennungsurkunde gemäß § 46 der Hessischen Gemeindeordnung an Herrn Stadtrat Stefan Majer

 

9.      Schulbau beschleunigen

 

  =   Vortrag des Magistrats vom 09.12.2016, M 233 (aktueller Nachtrag)

 

10.    Satzung über die Entschädigung von ehrenamtlich Tätigen

 

  =   Vortrag des Magistrats vom 25.11.2016, M 224 (aktueller Nachtrag)

hierzu:   Antrag der FDP vom 01.12.2016, NR 180

hierzu:   Antrag der AfD vom 08.12.2016, NR 187

hierzu:   Antrag der BFF vom 13.01.2017, NR 212

 

11.    Sechsstreifiger Ausbau der A 661 sowie Bau des Riederwaldtunnels

 

  =   Antrag der FDP vom 11.12.2016, NR 193 (aktueller Nachtrag)

 

12.    Droht Frankfurt der Verkehrsinfarkt?

 

  =   Bericht des Magistrats vom 07.10.2016, B 266 (aktueller Nachtrag)

 

13.    Öffentliche Infrastruktur: WLAN in Frankfurt

 

  =   Antrag der FRAKTION vom 07.11.2016, NR 152 (aktueller Nachtrag)

 

14.    Keine koalitionären Machtspiele auf Kosten der Kinder

 

  =   Antrag der FRANKFURTER vom 04.11.2016, NR 147 (aktueller Nachtrag)

 

15.    Die Grabstätte der Bornheimer Schultheißenfamilie Rühl ist ein Teil der Frankfurter Geschichte und erhaltenswert!

 

  =   Antrag der FRANKFURTER vom 27.09.2016, NR 116 (aktueller Nachtrag)

 

 

 

Tagesordnung II

 

Zu Angelegenheiten, die auf der Tagesordnung II stehen, findet keine Aussprache statt, da diese Punkte in den Fachausschüssen vorberaten wurden. Über die Tagesordnung II wird en bloc abgestimmt.

 

1.      (Überstellt nach TO I (öffentlich),  TOP 15)

 

2.      Veranstalter von Straßenfesten unterstützen

 

Antrag der LINKE. vom 13.10.2016, NR 126

 

3.      Polizeipräsidium besser nutzen

 

Antrag der LINKE. vom 13.10.2016, NR 128

 


 

4.      Wildpinkeln im Boden versenken

 

Antrag der LINKE. vom 14.10.2016, NR 134

 

5.      (Überstellt nach TO I (öffentlich),  TOP 14)

 

6.      Neuer Bebauungsplan für das alte Polizeipräsidium

 

Antrag der FDP vom 07.11.2016, NR 148

 

7.      (Überstellt nach TO I (öffentlich),  TOP 13)

 

8.      Die Stadt Frankfurt möge im Jahr 2017 im Römer .Tage des offenen Rathauses. ausrichten

 

Antrag der BFF vom 11.11.2016, NR 158

 

9.      Suizid-Schwerpunkte entschärfen

 

Gemeinsamer Antrag der CDU, der SPD und der GRÜNEN vom 23.11.2016, NR 169

 

10.    Kleingarten- und Freizeitgärtenstrategie für Frankfurt

 

Gemeinsamer Antrag der CDU, der SPD und der GRÜNEN vom 23.11.2016, NR 171

 

11.    Gutleuthafen

 

Antrag der AfD vom 01.12.2016, NR 173

 

12.    Transparenz bei Grundstücksgeschäften

 

Antrag der AfD vom 01.12.2016, NR 178

 

13.    Kultur erleben

 

Antrag der LINKE. vom 01.12.2016, NR 181

 

14.    Wirkungslose Mietpreisbremse außer Kraft setzen

 

Antrag der FDP vom 05.12.2016, NR 185

 

15.    Kündigungen der Mietverträge in der Burgstraße 106:

Eine Katastrophe für soziale Institutionen Frankfurts?

 

Antrag der FRANKFURTER vom 08.12.2016, NR 192

hierzu:   Anregung des OBR 4 vom 17.01.2017, OA 106

 

16.    (Überstellt nach TO I (öffentlich),  TOP 11)

 

17.    Keine Schließung von Bürgerämtern!

 

Antrag der AfD vom 15.12.2016, NR 198

 

18.    Keine Verlagerung zusätzlicher Flüge an den Flughafen Frankfurt!

 

Antrag der AfD vom 15.12.2016, NR 199

 

19.    Integrationsmaßnahmen überprüfen

 

Antrag der AfD vom 15.12.2016, NR 200

 

20.    Prüfung von .unbegleiteten minderjährigen Ausländern.

 

Antrag der AfD vom 15.12.2016, NR 201

 

21.    Reduzierung der Zahl der Stadtverordneten

 

Antrag der AfD vom 15.12.2016, NR 202

 

22.    Kita und Kinderkrippe: Gebührenfrei ohne Wenn und Aber

 

Antrag der LINKE. vom 22.12.2016, NR 203

 

23.    Hortplätze schaffen - Betreuung sichern

 

Antrag der LINKE. vom 22.12.2016, NR 204

 

24.    Einrichtung eines Akteneinsichtsausschusses zur Frage einer Genehmigung zur Beseitigung von Bäumen

 

Antrag der AfD vom 23.12.2016, NR 206

 

25.    Vertragliche Inhalte städtischer Erbbaurechte - Ergänzung zum Beschluss .Erbbaurecht 2000.

 

Vortrag des Magistrats vom 22.04.2016, M 84

hierzu:   Anregung des OBR 6 vom 31.05.2016, OA 12

 

26.    Satzung über die Bildung von Sozialbezirken und die Bestellung von Sozialbezirksvorsteherinnen/Sozialbezirksvorstehern und Sozialpflegerinnen/Sozialpflegern

 

Vortrag des Magistrats vom 04.11.2016, M 210

 

27.    Ernennung und Entpflichtung von Ehrenbeamtinnen und Ehrenbeamten

hier: Sozialbezirksvorsteherinnen/Sozialbezirksvorsteher und Sozialpflegerinnen/Sozialpfleger

 

Vortrag des Magistrats vom 21.11.2016, M 218

 

28.    (Überstellt nach TO I (öffentlich),  TOP 10)

 

29.    Satzung zur Änderung der Satzung über die Bildung von Schulbezirken für Grundschulen und Schulen mit Grundschulzweig der Stadt Frankfurt am Main - 20. Änderungssatzung -

 

Vortrag des Magistrats vom 25.11.2016, M 225

 

30.    Wahl einer Ortsgerichtsschöffin für das Ortsgericht Frankfurt am Main XII

 

Vortrag des Magistrats vom 25.11.2016, M 226

 

31.    Tausch einer Teilfläche des Grundstücks Gemarkung Heddernheim, Flur 10, Nr. 114/12, zur Realisierung des Neubaus der Feuerwache Hessestraße 40

 

Vortrag des Magistrats vom 05.12.2016, M 227

 

32.    Verkauf einer Teilfläche des Grundstücks Gemarkung Bergen-Enkheim, Flur 43, Nr. 689/16

 

Vortrag des Magistrats vom 05.12.2016, M 229

hierzu:   Anregung des OBR 16 vom 17.01.2017, OA 107

 

33.    Verkauf von Grundstücken in der Gemarkung Seckbach

 

Vortrag des Magistrats vom 05.12.2016, M 231

 

34.    Ernennung und Entpflichtung von Ehrenbeamtinnen und Ehrenbeamten

hier: Sozialbezirksvorsteherinnen/Sozialbezirksvorsteher und Sozialpflegerinnen/Sozialpfleger

 

Vortrag des Magistrats vom 05.12.2016, M 232

 

35.    (Überstellt nach TO I (öffentlich),  TOP 9)

 

36.    6. Satzung zur Änderung der Satzung der Stadt Frankfurt am Main über die Erhebung von Benutzungsgebühren für die Abfallentsorgung (Abfallgebührensatzung - AbfGS)

 

Vortrag des Magistrats vom 09.12.2016, M 234

 

37.    Anbau von acht Klassenräumen an der Günderrodeschule

 

Vortrag des Magistrats vom 09.12.2016, M 236

 

38.    Wirtschaftsplan 2017 des Eigenbetriebes Stadtentwässerung Frankfurt am Main

 

Vortrag des Magistrats vom 19.12.2016, M 240

 

39.    Verkauf der Grundstücke Gemarkung Eckenheim, Flur 1, Nr. 185/2 und Nr. 185/3

 

Vortrag des Magistrats vom 19.12.2016, M 241

 

40.    Wohnungsbaupotenzial im Siedlungsbeschränkungsgebiet Bergen-Nord überprüfen

 

Anregung des OBR 16 vom 01.11.2016, OA 78

 

41.    Sitzgelegenheit, Baumschutz und Fahrradabstellmöglichkeit in einem

 

Anregung des OBR 4 vom 29.11.2016, OA 98

 

42.    Gaslaternen-Umrüstung - Mut zur Revision!

 

Anregung des OBR 8 vom 01.12.2016, OA 99

 

43.    Integrationsbeirat auf kommunaler Ebene

 

Anregung der KAV vom 01.11.2016, K 24

 

 

NICHT ÖFFENTLICHER TEIL

 

 

Zur Behandlung in nicht öffentlicher Sitzung vorgeschlagen:

 

 

Tagesordnung II

 

Zu Angelegenheiten, die auf der Tagesordnung II stehen, findet keine Aussprache statt, da diese Punkte in den Fachausschüssen vorberaten wurden. Über die Tagesordnung II wird en bloc abgestimmt.

 

1.       Besetzung einer Pfleger/innenstelle bei dem Pflegamt der Stiftung Versorgungshaus und Wiesenhüttenstift

 

Vortrag des Magistrats vom 21.11.2016, M 219

 

2.       Ankauf des Grundstücks Gemarkung Bergen-Enkheim, Flur 43, Flurstück 575

 

Vortrag des Magistrats vom 25.11.2016, M 221

 

3.       Ankauf des Grundstücks Gemarkung Fechenheim, Flur 12, Flurstück 458

 

Vortrag des Magistrats vom 25.11.2016, M 222

 

4.       Ankauf einer Teilfläche des Grundstücks Gemarkung Eschersheim, Flur 13, Flurstück 111

 

Vortrag des Magistrats vom 25.11.2016, M 223

 

5.       Tausch von Grundstücken Gemarkung Niederursel, Flur 15, Flurstücke 40/216 und 40/256, sowie Gemarkung Niederursel, Flur 15, Flurstücke 24/1 und 26/1, jeweils Teilflächen

 

Vortrag des Magistrats vom 05.12.2016, M 228

 

6.       Besetzung der Betriebskommission der Hafenbetriebe und der Marktbetriebe in der XVIII. Wahlperiode

hier: Wirtschaftlich oder technisch besonders erfahrene Personen

 

Vortrag des Magistrats vom 05.12.2016, M 230

 

7.       Besetzung einer Pfleger/innenstelle bei dem Pflegamt der Stiftung Versorgungshaus und Wiesenhüttenstift

 

Vortrag des Magistrats vom 09.12.2016, M 235

 

8.       Tausch von Grundstücken Gemarkung Niederrad, Flur 16, Nr. 90/5 und 88/24 - Saonestraße 3

 

Vortrag des Magistrats vom 19.12.2016, M 238

 


 

9.       Tausch von Grundstücken Gemarkung Sossenheim, Flur 37, Nr. 26, Flur 38, Nr. 23, Flur 39, Nrn. 31 und 32, Gemarkung Nied, Flur 38, Nr. 2899/8

 

Vortrag des Magistrats vom 19.12.2016, M 239

 

 

 

Stephan Siegler

Stadtverordnetenvorsteher