PARLIS - Tagesordnung der 17. Sitzung des OBR 4 am 28.11.2017
Tagesordnung der 17. Sitzung des OBR 4 am 28.11.2017

S tadt F rankfurt am M ain

Ortsbeirat für den Ortsbezirk 4 Bornheim - Ostend

 

 

 

 

 

XI. Wahlperiode

 

Letzte Aktualisierung:

14. November 2017

 

 

 

Einladung

 

zur 17. Sitzung des Ortsbeirates 4 am

 

Dienstag, dem 28. November 2017, 19.30 Uhr,

SAALBAU Bornheim,

Arnsburger Straße 24,

Clubraum 1

 

 

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, an dieser öffentlichen Sitzung teilzunehmen.

 

 

Allgemeine Bürgerfragestunde

 

 

I.            Vorstellung der Umfrageergebnisse zur Aufenthaltsqualität des Paul-Arnsberg-Platzes  

 

Vertreterinnen und Vertreter des Vereins Lebenswertes Ostend e. V. werden die Ergebnisse einer Umfrage zur Aufenthaltsqualität des Paul-Arnsberg-Platzes vorstellen und die Fragen der Bürgerinnen und Bürger sowie der Ortsbeiratsmitglieder beantworten. 

 

II.          Allgemeine Fragen und Anregungen

 

   

Tagesordnung I

 

1.      Genehmigung der letzten Niederschrift

 

2.      Bericht der Kinderbeauftragten und des Seniorenbeirates

 

3.      Mitteilungen des Ortsvorstehers

 

Die nächste Sitzung findet voraussichtlich am 16.01.2018 um 19.30 Uhr im SAALBAU Bornheim, Arnsburger Straße 24, Clubraum 1, statt.

 

4.      Feststellung der Tagesordnung


 

Zurückgestellte Vorlagen

 

5.      Neugestaltung des Bornheimer Fünffingerplätzchens

 

Antrag der SPD vom 29.08.2017, OF 154/4

 

6.      In Alt‑Bornheim versetzt parken

 

Antrag der SPD vom 08.10.2017, OF 172/4

 

Neue Vorlagen

 

7.      Radverkehr Richtung Fechenheim

 

Antrag der GRÜNEN vom 07.11.2017, OF 180/4

 

8.      Wann kommt die Verlängerung der Ferdinand-Happ-Straße?

 

Antrag der SPD vom 11.11.2017, OF 181/4

 

9.      Fahrradstreifen Obermainanlage

 

Antrag der GRÜNEN vom 07.11.2017, OF 182/4

 

10.    Zusätzlicher Zebrastreifen für die Kreuzung Waldschmidtstraße/Rhönstraße

 

Antrag der GRÜNEN vom 07.11.2017, OF 183/4

 

11.    Vergessene Fahrradständer in der Wittelsbacherallee?

 

Antrag der SPD vom 11.11.2017, OF 184/4

 

12.    Bebauung Freiligrathstraße 35-39 ehemals .Familienmarkt.

 

Antrag der LINKE. vom 12.11.2017, OF 185/4

 

13.    Adventsmusik auf der Berger Straße

 

Antrag der SPD, der GRÜNEN, der CDU, der FRANKFURTER und der FDP vom 14.11.2017, OF 186/4

 

14.    Fahrradständer für den Bornheimer Wochenmarkt

 

Antrag der SPD vom 14.11.2017, OF 187/4


 

Tagesordnung II

 

Zu Angelegenheiten, die auf der Tagesordnung II stehen, findet keine Aussprache statt. Über die Tagesordnung II wird en bloc abgestimmt.

 

Neue Vorlagen

 

1.      Neuvergabe der Werberechte im öffentlichen Raum

 

Bericht des Magistrats vom 16.10.2017, B 340

 

2.      Erfahrungsbericht der Koordinierungsstelle Kinder zur Lebenssituation Frankfurter Kinder

 

Bericht des Magistrats vom 23.10.2017, B 341

 

3.      IPG 2018 ff.; hier: Programm .Sanierung von Industriestraßen. (Planungs- und Baumittel)

 

Bericht des Magistrats vom 23.10.2017, B 342

 

4.      Wie familienfreundlich ist Frankfurt?

Hebammenmangel in der Stadt - Beratung und Informationen für Schwangere

 

Bericht des Magistrats vom 27.10.2017, B 344

 

5.      Suchtprävention an Schulen

 

Bericht des Magistrats vom 27.10.2017, B 349

 

6.      Öffnung der Schulen und Kindertagesstätten zum Stadtteil

 

Bericht des Magistrats vom 27.10.2017, B 350

 

7.      Ideenplattform: Zweiter Halbjahresbericht 2017

 

Bericht des Magistrats vom 10.11.2017, B 364


 

NICHT ÖFFENTLICHER TEIL

 

 

Zur Behandlung in nicht öffentlicher Sitzung vorgeschlagen:

 

 

Zurückgestellte Vorlagen

 

1.       Benennung einer Ortsgerichtsschöffin/eines Ortsgerichtsschöffen für das Ortsgericht Frankfurt am Main I, II, III, IV, Va, Vb (Mitte)

 

2.       Benennung einer stellvertretenden Ortsgerichtsvorsteherin/Schöffin/eines stellvertretenden Ortsgerichtsvorstehers/Schöffen für das Ortsgericht Frankfurt am Main I, II, III, IV, Va, Vb (Mitte)

 

 

Neue Vorlage

 

3.       Stadtteilpreis 2017

 

 

 

Hermann Steib

Ortsvorsteher