PARLIS - Tagesordnung der 15. Sitzung der STVV am 29.06.2017
Tagesordnung der 15. Sitzung der STVV am 29.06.2017

S tadt F rankfurt am M ain

STADTVERORDNETENVERSAMMLUNG

 

 

 

 

 

XVIII. Wahlperiode

 

 

Letzte Aktualisierung: 28. Juni 2017

 

 

 

Einladung

 

zur 15. Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am

 

Donnerstag, dem 29. Juni 2017, 16.00 Uhr,

 

Rathaus Römer, Plenarsaal

 

 

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, die an dieser öffentlichen Sitzung teilnehmen möchten, benötigen eine Einlasskarte, die sie unter der Telefonnummer 069/212-36893 anfordern können. Die Sitzung kann auch als Live-Audiostream unter www.frankfurt.de verfolgt werden.

 

Die Tagesordnung kann noch bis zum Sitzungsbeginn jederzeit verändert werden.

 

 

Tagesordnung I

 

1.      Feststellung der Tagesordnung

 

2.      Mitteilungen des Stadtverordnetenvorstehers

 

3.      13. Fragestunde

 

4.      Verabschiedung der Tagesordnung II

 

5.1    Weitere Entwicklung des Kulturcampus

 

  =   Bericht des Magistrats vom 21.04.2017, B 132 (älterer Nachtrag)

  =   hierzu:   Antrag der FRANKFURTER vom 31.05.2017, NR 341 (älterer Nachtrag)

 

5.2    Wegweiser zu Oper und Schauspiel im Frankfurter Verkehrsnetz

 

  =   Gemeinsamer Antrag der CDU, der SPD und der GRÜNEN vom 22.05.2017, NR 335 (älterer Nachtrag)

 

6.      Ver.di - .Sta.si.

 

  =   Antrag der AfD vom 30.05.2017, NR 339 (älterer Nachtrag)

 

7.      ÖPNV stärken, Teilhabe erhöhen:

Machbarkeitsstudie zum Bürger*innen-Ticket

 

  =   Antrag der LINKE. vom 27.04.2017, NR 319 (älterer Nachtrag)

 

8.      Leitkultur

 

  =   Antrag der AfD vom 10.05.2017, NR 332 (älterer Nachtrag)

 

9.      Einmal sozial, immer sozial: Unbefristete Bindungen im geförderten Wohnungsbau

 

  =   Antrag der LINKE. vom 22.05.2017, NR 334 (älterer Nachtrag)

 

 

 

 

 

Tagesordnung II

 

Zu Angelegenheiten, die auf der Tagesordnung II stehen, findet keine Aussprache statt, da diese Punkte in den Fachausschüssen vorberaten wurden. Über die Tagesordnung II wird en bloc abgestimmt.

 

1.      Stadteigenes Radleihsystem für Frankfurt

 

Antrag der LINKE. vom 21.11.2016, NR 167

 

2.      Keine weitere Ausweitung der Videoüberwachung

 

Antrag der FDP vom 17.01.2017, NR 215

 

3.      Videoüberwachung an der Hauptwache installieren

 

Antrag der BFF vom 10.03.2017, NR 282

 

4.1    Leerstand und Hausverkäufe in der Siedlung Westhausen stoppen

 

Antrag der LINKE. vom 16.03.2017, NR 288

 

4.2    Leerstand und Hausverkäufe an Nichtmieter stoppen

 

Anregung des OBR 7 vom 07.03.2017, OA 129

 

5.      Jedes Neugeborene braucht seine Hebamme!

 

Antrag der LINKE. vom 04.04.2017, NR 299

 

6.      Kinder kostenlos mitnehmen!

 

Antrag der LINKE. vom 04.04.2017, NR 300

 

7.      50 Jahre Frankfurt: Feierstunde für Migranten der ersten Stunde

 

Antrag der FRANKFURTER vom 20.04.2017, NR 308

 

8.      E-Taxis fördern

 

Antrag der LINKE. vom 27.04.2017, NR 314

 

9.      Bei dicker Luft: Umsteigen, bitte!

 

Antrag der LINKE. vom 27.04.2017, NR 317

 

10.    (Überstellt nach TO I (öffentlich),  TOP 7)

 

11.    Energiewende im Bereich Wärme

 

Gemeinsamer Antrag der CDU, der SPD und der GRÜNEN vom 03.05.2017, NR 323

 

12.    Keine fremdsprachlichen Übersetzungen

 

Antrag der AfD vom 03.05.2017, NR 327

 

13.    Energiewende in Frankfurt

 

Antrag der FRANKFURTER vom 07.05.2017, NR 329

 

14.    (Überstellt nach TO I (öffentlich),  TOP 8)

 

15.    (Überstellt nach TO I (öffentlich),  TOP 9)

 

16.    (Überstellt nach TO I (öffentlich),  TOP 5.2)

 

17.    Städtische Mobilität mit Radleihsystemen weiterentwickeln

 

Gemeinsamer Antrag der CDU, der SPD und der GRÜNEN vom 29.05.2017, NR 336

hierzu:   Antrag der BFF vom 16.06.2017, NR 354

 

18.    Einhaltung des Tierschutzgesetzes

 

Gemeinsamer Antrag der CDU, der SPD und der GRÜNEN vom 29.05.2017, NR 337

 

19.    (Überstellt nach TO I (öffentlich),  TOP 6)

 

20.    Frei-Schwimmen

 

Antrag der LINKE. vom 30.05.2017, NR 340

 

21.    Vertragliche Inhalte städtischer Erbbaurechte - Ergänzung zum Beschluss .Erbbaurecht 2000.

 

Vortrag des Magistrats vom 22.04.2016, M 84

hierzu:   Anregung des OBR 6 vom 31.05.2016, OA 12

 

22.    Umgestaltung Reineckstraße

hier: Bau- und Finanzierungsvorlage

 

Vortrag des Magistrats vom 21.04.2017, M 86

 

23.    Ersatzneubau der Niddabrücke, Bauwerk BW B 007 (010 d), Fußgängerbrücke zum Strandbad Eschersheim

 

Vortrag des Magistrats vom 21.04.2017, M 87

 

24.    Modellraumprogramm für regionale Beratungs- und Förderzentren

 

Vortrag des Magistrats vom 28.04.2017, M 91

 

25.    Zuführung zur Rückstellung für die Rekultivierung und Nachsorge der Abfalldeponien Monte Scherbelino, Dreieich-Buchschlag und Neugrube-Kramer

 

Vortrag des Magistrats vom 08.05.2017, M 94

 

26.    Verkauf von Hafenbahngelände im Stadtteil Seckbach zwischen Friesstraße und Kruppstraße an die Firma Equinix (Real Estate) GmbH

 

Vortrag des Magistrats vom 08.05.2017, M 95

hierzu:   Antrag der AfD vom 10.05.2017, NR 330

 

27.    Ernennung und Entpflichtung von Ehrenbeamtinnen und Ehrenbeamten

hier: Sozialbezirksvorsteher und Sozialpfleger

 

Vortrag des Magistrats vom 08.05.2017, M 97

 

28.    Schwedlerbrücke (BW 025) - denkmalgerechte Sanierung und Teilneubau -

Realisierungswettbewerb, Beauftragung von Planungsleistungen des Siegerentwurfs

hier: Vorplanungsbeschluss

 

Vortrag des Magistrats vom 12.05.2017, M 98

 

29.    Grunderneuerung und Umgestaltung des Holzgrabens - Vorplanungsvorlage

 

Vortrag des Magistrats vom 12.05.2017, M 99

 

30.    Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus 2017 bis 2020

 

Vortrag des Magistrats vom 12.05.2017, M 100

 

31.    Wahl einer stellvertretenden Schiedsperson für den Bezirk 8 (Heddernheim, Niederursel)

 

Vortrag des Magistrats vom 12.05.2017, M 101

 

32.    Wiederwahl einer stellvertretenden Schiedsperson für den Bezirk 11 (Fechenheim, Riederwald, Seckbach)

 

Vortrag des Magistrats vom 12.05.2017, M 102

 

33.    Verkauf einer Teilfläche des Grundstücks Gemarkung Bockenheim, Flur 6, Nr. 66/5, Kaufunger Straße

 

Vortrag des Magistrats vom 12.05.2017, M 103

 

34.    Wiederwahl einer stellvertretenden Schiedsperson für den Bezirk 7 (Hausen, Praunheim, Rödelheim)

 

Vortrag des Magistrats vom 12.05.2017, M 104

 

35.    Neubau des Familienbads Bornheim - Gründung der Bäderbaugesellschaft mbH sowie der Bäderbau GmbH & Co. KG

 

Vortrag des Magistrats vom 19.05.2017, M 106

 

36.    Bebauungsplan Nr. 813 - Wohngebiet nördlich Frankfurter Berg - Hilgenfeld

hier: Aufstellungsbeschluss-Änderung - § 2 (1) BauGB

Städtebaulicher Entwurf und Rahmenkonzept

 

Vortrag des Magistrats vom 19.05.2017, M 108

  =   hierzu:   Antrag der FDP vom 21.06.2017, NR 359 (aktueller Nachtrag)

 

37.    Leistungsangebot im lokalen öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV)

Veränderungen zum Jahresfahrplan 2018 (10.12.2017) - Gesamtnetz Bus -

 

Vortrag des Magistrats vom 19.05.2017, M 109

 

38.    Bebauungsplan Nr. 873 - Ferdinand-Porsche-Straße

hier: Satzungsbeschluss - § 10 (1) BauGB

 

Vortrag des Magistrats vom 19.05.2017, M 111

 

39.    Haushalt 2016 - Genehmigung von überplanmäßigen Ausgaben in den Produktgruppen 20.01 (Schulbetriebsmanagement/pädagogische Aufgaben), 20.03 (trägerübergreifende Kita-Aufgaben, Tagespflege) und 20.04 (Jugend- und Erwachsenenbildung, Kinderbüro)

 

Vortrag des Magistrats vom 19.05.2017, M 112

 

40.    Öffentlicher Dienstleistungsauftrag gem. VO (EG) 1370/2007

hier: Schienenverkehrsleistungen im lokalen Verkehr (Straßen- und Stadtbahn) in Frankfurt am Main im Jahr 2018

 

Vortrag des Magistrats vom 19.05.2017, M 116

hierzu:   Antrag der LINKE. vom 08.06.2017, NR 352

  =   hierzu:   Gemeinsamer Antrag der CDU, der SPD und der GRÜNEN vom 21.06.2017, NR 356 (aktueller Nachtrag)

 

41.    Ernennung und Entpflichtung von Ehrenbeamtinnen und Ehrenbeamten

hier: Ernennung von Sozialpflegerinnen und Sozialpflegern

 

Vortrag des Magistrats vom 19.05.2017, M 117

 

42.    Übergang der Finanzverantwortung der Städelschule von der Stadt Frankfurt am Main
zum Land Hessen

 

Vortrag des Magistrats vom 29.05.2017, M 118

 

43.    Änderung der Betriebssatzung des Eigenbetriebes Kommunale Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Frankfurt am Main

 

Vortrag des Magistrats vom 29.05.2017, M 119

 

44.    Bebauungsplan Nr. 921 - Gewerbegebiet - südlich Wilhelmsbader Weg

hier: Aufstellungsbeschluss - § 2 (1) BauGB

 

Vortrag des Magistrats vom 09.06.2017, M 121

hierzu:   Anregung des OBR 11 vom 19.06.2017, OA 169

 

45.    Geplante Ortsrandstraße: Bestehende Planung der beschrankten niveaugleichen Querung der Stadtbahnlinie U 2 und U 9 beibehalten!

 

Bericht des Magistrats vom 17.03.2017, B 100

hierzu:   Anregung des OBR 15 vom 21.04.2017, OA 146

hierzu:   Anregung des OBR 10 vom 16.05.2017, OA 152

hierzu:   Anregung des OBR 15 vom 19.05.2017, OA 157

 

46.    Farbe bekennen beim .Römer-Park. - was wird aus den früheren Baracken der US‑Streitkräfte?

 

Anregung des OBR 8 vom 18.05.2017, OA 156

 

47.    Tempo 30 auf der Wächtersbacher Straße

 

Anregung des OBR 11 vom 22.05.2017, OA 160

 

48.    Keine Videoüberwachung an der Hauptwache

 

Anregung des OBR 1 vom 23.05.2017, OA 163

 

49.    Sicherheit der Bürger in Frankfurt erhöhen

 

Anregung der KAV vom 08.03.2017, K 35

 

50.    Terminkalender 2018

 

51.    Ergebnis der bisherigen Akteneinsicht zu Alternativstandorten für Flüchtlingsunterkünfte gemäß Antrag der AfD vom 01.02.2017, NR 232 - Beendigung der Arbeit

  =   (aktueller Nachtrag)

 

 

 

NICHT ÖFFENTLICHER TEIL

 

 

Zur Behandlung in nicht öffentlicher Sitzung vorgeschlagen:

 

 

Tagesordnung II

 

Zu Angelegenheiten, die auf der Tagesordnung II stehen, findet keine Aussprache statt, da diese Punkte in den Fachausschüssen vorberaten wurden. Über die Tagesordnung II wird en bloc abgestimmt.

 

1.       Aufnahme von zwei Krediten in Höhe von 50.445.284 Euro

 

Vortrag des Magistrats vom 19.05.2017, M 110

 

2.       Ankauf des Grundstücks Gemarkung Fechenheim, Flur 8, Nr. 640/86, Straße I a, Vilbeler Landstraße

 

Vortrag des Magistrats vom 19.05.2017, M 113

 

3.       Fechenheimer Mainbogen - Ankauf von Erbengemeinschaft

 

Vortrag des Magistrats vom 19.05.2017, M 114

 

4.       Tausch mit Waisenhaus, Gemarkung Ginnheim, Flur 12, Nr. 27/1, und Gemarkung Rödelheim, Flur 31, Nr. 29/2

 

Vortrag des Magistrats vom 19.05.2017, M 115

 

 

 

Stephan Siegler

Stadtverordnetenvorsteher