PARLIS - Tagesordnung der 17. Sitzung der STVV am 28.09.2017
Tagesordnung der 17. Sitzung der STVV am 28.09.2017

S tadt F rankfurt am M ain

STADTVERORDNETENVERSAMMLUNG

 

 

 

 

 

XVIII. Wahlperiode

 

 

Letzte Aktualisierung: 28. September 2017

 

 

 

Einladung

 

zur 17. Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am

 

Donnerstag, dem 28. September 2017 , 16.00 Uhr,

 

Rathaus Römer, Plenarsaal

 

 

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, die an dieser öffentlichen Sitzung teilnehmen möchten, benötigen eine Einlasskarte, die sie unter der Telefonnummer 069/212-36893 anfordern können. Die Sitzung kann auch als Live-Audiostream unter www.frankfurt.de verfolgt werden.

 

Die Tagesordnung kann noch bis zum Sitzungsbeginn jederzeit verändert werden.

 

 

Tagesordnung I

 

1.      Feststellung der Tagesordnung

 

2.      Mitteilungen des Stadtverordnetenvorstehers

 

3.      150 Jahre Stadtverordnetenversammlung Frankfurt am Main

 

Ansprache von Prof. Dr. Werner Plumpe - Goethe-Universität

 

4.      15. Fragestunde

 

5.      Verabschiedung der Tagesordnung II

 

6.      Ermäßigte Einzelfahrscheine für Frankfurt-Pass-Inhaberinnen und -Inhaber

 

  =   Bericht des Magistrats vom 25.08.2017, B 279 (älterer Nachtrag)

hierzu:   Antrag der LINKE. vom 15.09.2017, NR 405

 

7.      Bestellung eines Erbbaurechts für Wohnzwecke

Niddastraße 59, Gemarkung Frankfurt, Bezirk 09, Flur 87, Nr. 13

 

  =   Vortrag des Magistrats vom 07.08.2017, M 150 (aktueller Nachtrag)

 

8.      Bebauungsplan Nr. 905 - Kleyerstraße/Ackermannstraße

hier: Satzungsbeschluss - § 10 (1) BauGB

Baumfällung

 

  =   Vortrag des Magistrats vom 03.07.2017, M 134 (aktueller Nachtrag)

 

9.      Leitkultur

 

  =   Antrag der AfD vom 24.08.2017, NR 386 (aktueller Nachtrag)

 

10.    Antisemitismus keinen Raum geben - BDS aktiv entgegentreten

 

  =   Vortrag des Magistrats vom 25.08.2017, M 165 (älterer Nachtrag)

  =   hierzu:   Antrag der LINKE. vom 27.09.2017, NR 412 (aktueller Nachtrag)

 

11.    Städtische Liegenschaft .In der Au 14-16.

 

  =   Antrag der AfD vom 13.07.2017, NR 368 (älterer Nachtrag)

hierzu:   Antrag der FDP vom 15.08.2017, NR 378

 

12.    Keine städtischen Subventionen für Extremisten

 

  =   Antrag der BFF vom 02.08.2017, NR 375 (älterer Nachtrag)

 

 

 

 

Tagesordnung II

 

Zu Angelegenheiten, die auf der Tagesordnung II stehen, findet keine Aussprache statt, da diese Punkte in den Fachausschüssen vorberaten wurden. Über die Tagesordnung II wird en bloc abgestimmt.

 

1.1    Keine weitere Ausweitung der Videoüberwachung

 

Antrag der FDP vom 17.01.2017, NR 215

 

1.2    Videoüberwachung an der Hauptwache installieren

 

Antrag der BFF vom 10.03.2017, NR 282

 

1.3    Keine Videoüberwachung an der Hauptwache

 

Anregung des OBR 1 vom 23.05.2017, OA 163

 

2.      Baldachin über Madonnenfigur am Steinernen Haus rekonstruieren

 

Antrag der BFF vom 30.06.2017, NR 362

 

3.      Baugenehmigung für die geänderte Planung für die Errichtung eines Flugsteigs am Terminal 3 des Flughafens Frankfurt

 

Antrag der AfD vom 11.07.2017, NR 367

 

4.      (Überstellt nach TO I (öffentlich),  TOP 11)

 

5.      Sofortiger Stopp der Unterstützung linksextremer Zentren und Gruppierungen durch den Magistrat

 

Antrag der FDP vom 27.07.2017, NR 372

hierzu:   Antrag der AfD vom 24.08.2017, NR 385

 

6.      (Überstellt nach TO I (öffentlich),  TOP 12)

 

7.      Gefahrenabwehrverordnung im Hinblick auf das Halten und Führen von Hunden erlassen

 

Antrag der BFF vom 10.08.2017, NR 377

 

8.      Zuständigkeit für die Liegenschaft Klapperfeld 5 neu ordnen

 

Antrag der BFF vom 15.08.2017, NR 379

 

9.      Erhöhung der Impfquote an der privaten Waldorfschule

 

Antrag der FRANKFURTER vom 15.08.2017, NR 380

 

10.    Dem Schwimmsport eine Chance sichern:

Eine 50-Meter-Bahn für das neue Schwimmbad am Bornheimer Hang

 

Antrag der FRANKFURTER vom 18.08.2017, NR 382

 

11.    Demokratie fängt bei der Namensfindung an:

Wieder ein Wettbewerb für das neue Schwimmbad am Bornheimer Hang

 

Antrag der FRANKFURTER vom 18.08.2017, NR 383

 

12.    (Überstellt nach TO I (öffentlich),  TOP 9)

 

13.    Bahnhofsviertelnacht

 

Antrag der FRAKTION vom 25.08.2017, NR 389

 

14.    Vertragliche Inhalte städtischer Erbbaurechte - Ergänzung zum Beschluss .Erbbaurecht 2000.

 

Vortrag des Magistrats vom 22.04.2016, M 84

hierzu:   Anregung des OBR 6 vom 31.05.2016, OA 12

 

15.    Verkauf einer Teilfläche des Grundstücks Gemarkung Bockenheim, Flur 6, Nr. 66/5, Kaufunger Straße

 

Vortrag des Magistrats vom 12.05.2017, M 103

 

16.    (Überstellt nach TO I (öffentlich),  TOP 8)

 

17.    (Überstellt nach TO I (öffentlich),  TOP 7)

 

18.    Bestellung eines Erbbaurechts für Wohnzwecke

Niddastraße 57 - Gemarkung Frankfurt, Bezirk 09, Flur 87, Nr. 15+14

 

Vortrag des Magistrats vom 07.08.2017, M 151

 

19.    Ernennung und Entpflichtung von Ehrenbeamtinnen und Ehrenbeamten

hier: Ernennung und Entpflichtung von Sozialpflegerinnen und Sozialpflegern

 

Vortrag des Magistrats vom 07.08.2017, M 152

 

20.    DomRömer GmbH - Ergänzung des Gesellschaftszwecks im Gesellschaftsvertrag

 

Vortrag des Magistrats vom 14.08.2017, M 155

 

21.    Bethmannpark, Grunderneuerung Orangerie (Kamelienhaus) und umgebende Außenanlagen

hier: Bau- und Finanzierungsvorlage

 

Vortrag des Magistrats vom 14.08.2017, M 156

 

22.    Umgestaltung der Seehofstraße zwischen Gerbermühlestraße und Offenbacher Landstraße - Vorplanungsvorlage

 

Vortrag des Magistrats vom 14.08.2017, M 157

hierzu:   Anregung des OBR 5 vom 15.09.2017, OA 186

 

23.    Pilotprojekt .cleanffm.

 

Vortrag des Magistrats vom 18.08.2017, M 158

 

24.    Henri-Dunant-Schule - Abriss und Neubau - Erhöhung der Zügigkeit von Schulen durch Neubau

hier: Bau- und Finanzierungsvorlage

 

Vortrag des Magistrats vom 18.08.2017, M 159

 

25.    Verkauf des Grundstücks Gemarkung Seckbach, Flur 41, Nr. 4/4, Kruppstraße 100

 

Vortrag des Magistrats vom 18.08.2017, M 160

 

26.    Weitere Anmietung der städtisch genutzten Flächen des Nordwestzentrums Frankfurt zu neu verhandelten Bedingungen und gemäß Infrastrukturvertrag; Anpassung Infrastrukturvertrag; weitere Anmietung der Liegenschaften Mörfelder Landstraße 6 und Gerbermühlstraße/Seehofstraße

 

Vortrag des Magistrats vom 18.08.2017, M 163

hierzu:   Antrag der AfD vom 30.08.2017, NR 392

 

27.    Bestellung der Prüfer für den Jahresabschluss 2017 des Eigenbetriebes Volkshochschule Frankfurt am Main

 

Vortrag des Magistrats vom 25.08.2017, M 164

 

28.    (Überstellt nach TO I (öffentlich),  TOP 10)

 

29.    Aufnahme von sechs Darlehen aus dem Hessischen Investitionsfonds Abt. C in Höhe von insgesamt 25.550.000 Euro

 

Vortrag des Magistrats vom 25.08.2017, M 166

 

30.    Mehrkostenvorlage Integriertes Verkehrsleitsystem (IVLS) Frankfurt-West

 

Vortrag des Magistrats vom 25.08.2017, M 167

 

31.    Wiederwahl einer stellvertretenden Schiedsperson für den Bezirk 5b (Niederrad)

 

Vortrag des Magistrats vom 25.08.2017, M 168

 

32.    Wahl eines Ortsgerichtsvorstehers für das Ortsgericht Frankfurt am Main XIV

 

Vortrag des Magistrats vom 25.08.2017, M 169

 

33.    Wahl einer Schiedsperson für den Bezirk 14 (Harheim)

 

Vortrag des Magistrats vom 25.08.2017, M 170

 

34.    Wahl einer stellvertretenden Schiedsperson für den Bezirk 15 (Nieder-Eschbach)

 

Vortrag des Magistrats vom 25.08.2017, M 171

 

35.    BW 021a - Brücke über die Hafenbahn im Zuge der Hanauer Landstraße (Ersatzneubau)

hier: Baumfällvorlage

 

Vortrag des Magistrats vom 08.09.2017, M 174

 

36.    Bebauungsplan Östlich Bodenweg: Fläche für Jugendeinrichtung

 

Bericht des Magistrats vom 19.05.2017, B 162

hierzu:   Anregung des OBR 4 vom 20.06.2017, OA 173

 

37.    Auswirkungen der FSV Fußball GmbH‑Insolvenz

 

Bericht des Magistrats vom 24.07.2017, B 233

hierzu:   Antrag der AfD vom 30.08.2017, NR 393

 

38.    (Überstellt nach TO I (öffentlich),  TOP 6)

 

39.    Ein 180 Meter hohes Hochhaus auf dem Gelände der Deutschen Bundesbank verhindern

 

Anregung des OBR 2 vom 24.04.2017, OA 148

 

40.1  Künftiges Gymnasium für den Norden im Neubaugebiet .Bonames-Ost. realisieren

 

Anregung des OBR 10 vom 13.06.2017, OA 167

 

40.2  Künftiges Gymnasium für den Norden im Neubaugebiet .Bonames-Ost. realisieren

 

Anregung des OBR 14 vom 19.06.2017, OA 171

 

41.    Volleinhausung der A 661 von der Friedberger Landstraße über das Autobahnkreuz A 66/A 661 bis zum Tunnelportal des Riederwaldtunnels

 

Anregung des OBR 11 vom 21.08.2017, OA 183

 

42.    Ein Dank für alle Helferinnen und Helfer für die erfolgreiche Bombenevakuierung

 

  =   Antrag der FDP gem. § 17 (3) GOS vom 07.09.2017, NR 397 (älterer Nachtrag)

 

43.    .Zentrum für Integration. - Transparenz dringend notwendig!

 

  =   Anfrage der BFF gem. § 18 (3) GOS vom 06.09.2017, A 242 (älterer Nachtrag)

 

44.    Liegenschaft .Bessemer Straße 7. in 60388 Frankfurt am Main-Bergen-Enkheim

 

  =   Anfrage der BFF gem. § 18 (3) GOS vom 13.09.2017, A 246 (älterer Nachtrag)

 

45.    Barrierefreier Ausbau der Buslinie 36, Los 2

Bau- und Finanzierungsvorlage

 

  =   Vortrag des Magistrats vom 22.09.2017, M 184 (aktueller Nachtrag)

 

 

NICHT ÖFFENTLICHER TEIL

 

 

Zur Behandlung in nicht öffentlicher Sitzung vorgeschlagen:

 

 

Tagesordnung II

 

Zu Angelegenheiten, die auf der Tagesordnung II stehen, findet keine Aussprache statt, da diese Punkte in den Fachausschüssen vorberaten wurden. Über die Tagesordnung II wird en bloc abgestimmt.

 

1.       Tausch mit TS Tessuto S.à.r.l., Arrondierungsflächen Große Gallusstraße - Omniturm

 

Vortrag des Magistrats vom 07.08.2017, M 153

 

2.       Verkauf der Liegenschaft Zeppelinallee 107

 

Vortrag des Magistrats vom 18.08.2017, M 161

hierzu:   Antrag der AfD vom 30.08.2017, NR 391

 

 

 

Stephan Siegler

Stadtverordnetenvorsteher